Coffys Composing Atelier

Teilen
Nach unten
Gast
Gast

Borgward Composing

am So Feb 04, 2018 4:42 pm
Hier möchte ich Euch mein neues Composing vorstellen. Den alten Borgward habe ich im Museum in Bremen fotografiert.
Es war viel Arbeit. Besonders die Autoretusche. Die Spiegelungen musste ich alle entfernen und mehr....
Gast
Gast

Re: Borgward Composing

am So Feb 04, 2018 4:45 pm
Hier das Original.
avatar
Gimp-Art

Re: Borgward Composing

am So Feb 04, 2018 6:52 pm
War sicher sehr viel Arbeit, Irene. Gefällt mir gut. up up

___________________________________________
Liebe Grüße Cornelia huhualle
Gast
Gast

Re: Borgward Composing

am So Feb 04, 2018 7:08 pm
Vielen Dank, Corni.
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Borgward Composing

am So Feb 04, 2018 9:13 pm
Sieht nach viel Arbeit aus und ich finde die Autoretusche ganz gut, auch die anderen Bildelemente sind eine super Idee und gefallen mich gut dazu. Auch die Scheiben hast super bearbeitet.
Aber irgendwas ist da in mein Auge gefallen, mich irritieren irgendwie die Schatten und Lichter. 
Rechts der Scheinwerfer ist recht hell und strahlt nicht viel raus - das ist dunkel nach vorne, mir fehlt da irgendwie der typische Lichtkegel am Boden entlang bzw. es müsste nach vorne hell sein bei der kürze zum Bildrand.  Beim linken Scheinwerfer ist direkt unter der Lampe drei leicht dunklere Schatten Streifen zu sehen. Da ich die Rechts neben der Lampe ganz leicht auch erkennen kann, sind es vermutlich die Lichtstreifen der Lampe die du eingebracht hast.


Rechts ist der Boden hell - links dunkel - ok den Himmel dazu würde ja passen wobei es nach hintern wieder dunkler wird als wenn da ein Lichtkegel größer wäre der das Auto von der Seite anstrahlt. Der Motorhauben Deckel ist vorne extrem weis hell da suche ich gerade die Lichtquelle zu.

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Borgward Composing

am Fr Feb 09, 2018 6:00 pm
Habe das erst jetzt entdeckt. Sieht toll aus was du aus dem Auto gemacht hast und war sicher nicht einfach. Ich denke du hast den Schatten der schon vorhanden war mit übernommen und ist auch richtig. Ich mache das auch immer so. Im Original kommt das Licht aus verschiedenen Quellen denke ich mal. Mit solchen Objekten zu arbeiten ist nicht einfach , ist dir aber trotzallem sehr gut gelungen. Ich würde die Lampen etwas weniger strahlen lassen, als wenn die Lampen aus wären, das ist dann einfacher als Strahlen ins Bild einzubauen. Und die helle Stelle am Boden vor dem Auto auch dunkel machen und nach vorne hin auslaufen lassen denn laut Himmel kommt das Licht ja von hinten.
Aber das ist meckern auf hohem Niveau, ein tolles Bild mit guter BA. up

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
Gast
Gast

Re: Borgward Composing

am Fr Feb 09, 2018 10:13 pm
So - und hiermit verabschiede ich mich von diesem hoch kompetenten Forum des Composings.

Ihr habt mir mit Euren beiden letzten Beiträgen Eure Kenntnisse gezeigt.

Dieses Composing habe ich nach einen Training von Pavel Kaplun genau nach gearbeitet. Natürlich ist der Borgward mein Foto und auch diese aufwendige
Autoretusche, die echt STUNDEN gebraucht hatte.. Alle Schatten hatte ich ganz genau so ausgeführt wie er es vorgab. Ich lerne viel von Trainings.

Das Licht kommt von vorne mit einem Blitz. Alles andere solltet Ihr eigentlich kennen. Kernschatten usw.

Macht doch selber mal ein Bild .
Von mir werdet Ihr nichts mehr sehen hier.

Irene
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Borgward Composing

am Sa Feb 10, 2018 3:50 am
Dann wünsche ich dir für die Zukunft viel Erfolg und vor allem Kritikfähigkeit.

Ich lösche dich dann.

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Borgward Composing

am Sa Feb 10, 2018 10:58 am
Ich redete auch nicht von dem Kernschatten :o). Nur weil man nun von Pavel Kaplun was nacharbeitet und einen Fachbegriff gelernt hat macht es das Bild nicht richtiger, Aber das ist ja nichts neues das Telata keine Kritik verträgt und am liebsten immer nur Lobhudelei hier haben möchte...

Tja und wenn man schon meint Pavel zu erwähnen ... Ich lerne auch viel von Pavel und hier ist mal ein Link wie er und da könnt ihr mal Googlen - Kernschatten ist das eine den habe ich auch nicht kritisiert, Es ging um die Lichter und den Schatten nach vorne und hinten. Bei Pavel sieht das anders aus und zwar hell nach vorne und die Lichter so gar noch betont

Pavel bild  und dann schaut mal weitere an so falsch ist mein Einwand nicht im Gegenteil. Unfreundlich war ich auch nicht nö...

Ich verstehe nicht warum jemand so biestig werden muss nur weil er meint was gelernt zu haben. Mein Skateboard Bild da steckt auch ganz viel gelerntes von Pavel Kaplun drin und trotzdem hat es auch Fehler und deswegen muss ich mich aber nicht damit brüsten und eingebildet daher kommen.

Grüße Juri

___________________________________________
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Borgward Composing

am Sa Feb 10, 2018 12:05 pm
Sei hat vermutlich dieses hier von Pavel gemacht:

http://www.kaplun.de/angebot_bildbearbeitung.html

Das ist a ein anderes Auto und hat runde Lampen ohne Abblendung oben... also wenn wir schon pingelig sein sollen dann aber richtig 
Das ist schon noch mal ein erheblicher Unterschied mit den Abständen der Lichter und wie gesagt die Lichter bei Pavels Auto sind noch mal eine ganz andere Art und Basis
Sie reitet ja auch auf der BEA vom Auto herum wieviel Arbeit das war und darum geht es auch in Pavels Training. Hier hat sie dann schlichtweg den HG von Pavel so übernommen
für ihr Auto was niedriger ist und die Lichter weiter auseinander stehen und obendrein weißlicher und dazu kommt noch das ihre Lichter in dem Bild oben eine Blende haben die nach oben abschattet und nach unten aufhellender ist. 

Ach egal ich mag mich nicht ärgern und aufregen vor allem hoch kompetente Forum? Wie kommt sie denn auf den Schmarren? Ich dachte immer wir sind einfach Menschen die zusammen lust am Basteln haben und man gibt sich gegenseitig Tips und Rat was man halt so sieht. Lol ich hätte mich mal so aufregen sollen damals mit meinem Alone Man wo jeder einen anderen Tip hatte und ich habe mir ein Spass draus gemacht und jeden Tip umgesetzt - so dass am Ende Kauderwelsch war

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Borgward Composing

am Sa Feb 10, 2018 2:23 pm
Ich bin auch mal wieder geplättet. Und erstaunt was Erfolg aus Menschen macht.

Und richtig, wir sind ein Forum in dem sich Menschen treffen die gerne mal klönen, pixeln und manche Sorge miteinander teilen - wir sind für einander da. Fühlt sich jemand hier nicht wohl steht es ihm natürlich frei sich eine andere Wirkungsstätte zu suchen. Das man das aber so macht hätte ich nicht vermutet. Aber gut, jeder wie er mag.
Aus Kritik sollte man lernen und wenn man dazu nicht in der Lage ist und sich persönlich angegriffen fühlt, wird eh nix lernen und am Ende im stillen Kämmerlein vor sich her pixeln.
Ich habe auch keine Lust mehr, meine Zeit damit zu verbringen mir andere Bilder anzuschauen und dafür noch einen Rüffel zu kriegen.

Telatas Auto fehlen ja auch die Scheiben. Und sie schreibt das der Blitz von vorne kommt. Ich dachte immer das ein Blitz aufhellt, aber hier sieht man gar nichts davon. Müsste nicht die rechte Seite erhellt sein? Die ist ja ganz dunkel und liegt im Schatten denken

Was mir besonders bitte aufstößt, ist, das sie austeilt ohne Ende und ohne Rücksicht, beleidigend und sarkastisch obendrein. Aber beim einstecken total ausrastet.........


___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Borgward Composing

am So Feb 11, 2018 10:51 am
Les das Geschreibsel mal genau... Ich würde ja sagen sie hatte einen getrunken oder das Forum verwechselt. Aber es werden wohl die Hormone in den Wechseljahren sein, denn ich kenne noch mehr Frauen die sich in der Zeit so komisch benehmen. Brrrr ja erinnere mich bloß dran wenn ich soweit bin, dann besser PC Finger weg bevor ich auf anderen herum hacke. Die war echt mal nett und jetzt ist sie so eine Kratzbürste geworden.
Jeder hat mal einen schlechten Tag und ist gereizter als sonst, aber deshalb sollte man sich im Griff haben und nicht vergessen wo man ist. Vor allem weil weder du noch ich sie angegriffen haben oder uns lustig über sie gemacht haben. Ja, ich habe sie auch anders in Erinnerung, ihre Angriffe kamen ja auch immer öfter und heftiger. Schade......

Der Satz: Macht doch mal selber eins (ein Bild) sagt doch schon alles aus.  Lol als wenn du oder ich noch nie ein Bild gemacht hätten is klar ...
Habe ich auch nicht wirklich verstanden.

Sie liest hier nicht andere, schaut auch andere ihre Bilder selten an. Erwartet aber das man sich für ihr Bild Zeit nimmt. Und wenn dann meist waren es deine Bilder Mali die sie dann wie du schreibst gerne etwas sarkastisch kommentiert hat. Die hat mit sich selbst ein Problem und damit steht sie nicht alleine da. Nö also ich habe auch keine Lust mir meine Zeit selbst für sowas zu stehlen.
Ich weiß ja das sie viel Arbeit hat, aber mal ein paar Minuten für andere erübrigen hätte mir auch besser gefallen.

Aber ich erinnere mal wieder daran das Communitys für die persönliche Entwicklung nicht unbedingt förderlich sind. Vor allem sieht man auch bei ihr dieses sich von Contesten und Lob  abhängig machen ist ein ziemlich verkehrter Ansatz, es fördert nicht die eigene Kreativität, nein es bremst sie. Da wird sich drauf versteift alles so zu machen wie andere - man ist im Enheitsbrei angekommen und weil man ja nicht alles tupfen gleich haben will versucht man das eigene mit dem Brei zu vermischen und wundert sich dann warum das Bild dann doch nicht stimmt.
Dem kann ich so nicht zustimmen. Um deinen eigenen Stil zu entwickeln musst du das ABC der Bildbearbeitung durchgehen. Viele haben großé Schwierigkeiten mit Proportionen und Perspektiven oder Schatten und Licht. All das lernst du wenn du den Weg gehst den die meisten gehen. Aber man muss oder sollte irgendwann auf eigenen Beinen stehen, sich auch mal was trauen und ausprobieren.Aber ich muss das WOLLEN. Ich will das, probiere fast alles mal aus um zu schauen ob mir das auch gefällt. Surreale Bilder finde auch toll und da kann man sich ja so ziemlich frei bewegen. Trotzdem gibt es auch hier Regeln zu beachten. Es ist eben das ABC der BA.

Die Schatten und Lichter können so auch nicht stimmen die sie von dem Bild so übernahm. Das Auto von Pavel hat tiefer liegende Lichter und enger aneinander stehend und der Bock ist vorne lang usw. Also irgendwie frage ich mich wo die Logik hingekommen ist. Ja die hintere Scheibe die offen ist hat sie super gemacht aber es stimmt, sie hätte mit FX Ebenen Modis in einer Auswahl neues Glas über Verlaufstechniken rein machen können. Auch ist das Auto von Pavel nicht so fleckig wenn wir schon bei pingelig sind, also da hat der Lackierer aber ganz schön gesaubeutelt. Und das Blitzlicht naja es ist ausgefranst und das habe ich bei ihren Bildern schon öfter kritisiert, das sie schlichtweg manchmal die Schatten und Lichter zu sehr macht, dann hast abgesoffene Schatten ins ganz schwarze und ausgefranstes Weiß - mega überbelichtet.
Hier sehe ich das Problem darin das sie sich keine Mühe mit den Stocks gibt und darauf achtet das alles stimmt. Man kann nicht einfach ein Auto nehmen und darein setzen und ist dann automatisch richtig weil Pavel Kaplun ein Tutorial darüber geschrieben hat. Auch sieht oder sah man häufig bei ihren Bildern das sie nicht sauber freigestellt hat, es muss schnell gehen weil sie keine Lust an solchen Sachen hat. Dabei ist auch das die Grundvoraussetzung für ein gutes Composing. Die Basis muss stimmen, dann kann man auch Fehler Kaschieren.

Muss ich jetzt Photoshop Fachsprache verwenden damit ich kompetent genug klinge?  haarig_0028 
Ich finde deine Beiträge immer gut verständlich.

Und dann dieses --- es hat Stundenlang Arbeit gemacht... ??? Das ist normal wenn man nicht faule Composings oder Retouche Arbeiten macht wo man mit Filterverläufen nur ein zwei eh schon fast fertige Objekte verbindet usw. Ich sitze seit einer Woche an meinem nächsten und pinsel brav jeden Abend ein bis zwei Stunden dran. Und das wir noch viele Abende brauchen.
Das hat mit faul nichts zu tun. Schau die Peter Brownz an, der macht mit wenigen Klicks super Bilder. Das muss man können. Ich kann aber verstehen das man erwähnt das es lange gedauert hat, man ist ja Stolz wenn man es geschafft hat. Bist du aber zu stolz bist du auch schnell beleidigt wenn andere das als normal ansehen das man sich Mühe macht -
auch wenn es lange dauert.

Aber ich bin noch nie auf die Idee gekommen sowas extra erwähnen zu müssen. Und wie oft haben wir das schon erlebt das die Leute das so erwähnen und dann auch keine Kritik haben wollen? Sehr oft und wenn jemand schon meint das so erwähnen zu müssen dann möchte er gefälligst für die viele Arbeit gelobt werden.
Da stimme ich dir zu. Das sind aber Anfänger die sich so benehmen obwohl sie glauben das sie darüber hinaus sind.

Nein also für sowas muss ich meine Zeit nicht nehmen die kann ich dann besser ganz egoistisch in MEIN Bild stecken  smile
Mir geht es ebenso denn ich finde es undankbar wenn Menschen sich Zeit nehmen und das Bild analysieren um dann beschimpft zu werden. Wir sind hier ein Forum das davon lebt wenn man ein Bild analysiert denn andere können davon lernen. Nun gut, das ist ja jetzt vorbei und wir sollten uns auf positivere Dinge konzentrieren. Vielleicht ein neuer Contest? clown

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Borgward Composing

am So Feb 11, 2018 2:07 pm
affraid Oh je, ich habe deinen Beitrag bearbeitet anstatt kopiert lol! Schlimm?

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Borgward Composing

am So Feb 11, 2018 7:57 pm
Lol kann passieren shit happens  hämisch

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Borgward Composing

am Mo Feb 12, 2018 3:48 am
Embarassed hahaha2 .......und das als Admin.......... werdewelk

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
Gesponserte Inhalte

Re: Borgward Composing

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten