Coffys Composing Atelier

Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Hexekati
http://www.mda-3d.net

Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am Fr Mai 27, 2016 11:15 pm
Hier zeige ich euch meine Werke, die in diesen bereich passen, dadurch dass ich ja vorrangig 3D Werke erstelle und diese mit einem Realitätsähnlichem Renderprogramm Render (Iray) bearbeite ich gar nicht so viele Bilder von mir. Da ich aber auch mit meiner DSLR unterwegs bin kann da auch schonmal das eine oder andere Werk bei rumkommen. Allerdings kann ich (noch) nichts mit dem Composen an sich anfangen, vielleicht bin ich da zu sehr "Fotograf" dass ich versuche es von vorne herein "richtig" zu machen und per Bearbeitung einfach noch bissl mehr rausholfen will.

Das ist eine Freundin von mir, nach einem Tutorial von Laura Helena habe ich dieses Portrait fertig gestellt.
(Bild 1)

Es war ein Wintershooting, wie man evtl an der Kleidung erkennen kann und es war ein extrem spontanes Shooting, die Pflanzen, das gesicht, meine Kamer, wie das so passiert ;)

Und dann gibt es noch dieses Bild, was ich gerne spontan zeigen möchte, es ist ein Iray Render, dem man sein iray aber nicht mehr ansieht, es kann auch mit jeder anderen Render-Engine gerendert worden sein.
(Bild 2)

Was mir bei dem Bild nicht gelingt es "kräftiger" zu machen, es mystischer zu machen, ohne es dabei zu dunkel zu machen, denn es ist schon ziemlich dunkel.

So, Kritik her ^^

___________________________________________

Meine Künstler-Facebookseite
Unsere Deutsche DAZ Community auf FB
Rendern lernen? Dann hier, denn DAZ kannst Du auch
Gast
Gast

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am Sa Mai 28, 2016 2:40 pm
Das Foto deiner Freundin finde ich schön.... ich mag die Farben und den Bokeheffekt... ich bin eine Fotografier-Null
von daher kann ich zur Technik nix sagen... bei mir entscheidet immer das Bauchgefühl...

Deinen Render mag ich auch und du hast Recht... es ist zu einheitlich "dunkel"... für Iray ungewöhnlich,
da er eigentlich heller rendert als der 3Dlight... aber wozu gibt es PS...

Welche PS-Version hast du?

Ich habe mir beide Bilder mal genommen und werde schauen ob ich etwas zeigen an.. ich sage dir dann
was ich gemacht habe...

Falls du das nicht möchtest, kein Problem... sag einfach Bescheid... :bussi:
avatar
Hexekati
http://www.mda-3d.net

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am Sa Mai 28, 2016 9:29 pm
Bin für Vorschläge sehr Dankbar, bin gespannt was du draus machst.

Der Render ist schon gephotoshopt, ich habe CS6, ich denke nur dass ich es falsch gephotoshopt habe^^

___________________________________________

Meine Künstler-Facebookseite
Unsere Deutsche DAZ Community auf FB
Rendern lernen? Dann hier, denn DAZ kannst Du auch
Gast
Gast

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am Sa Mai 28, 2016 9:35 pm
Ok... dann werde ich mal gucken was mir einfällt.... CS6 ist gut, habe ich auch... :up2:
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am So Mai 29, 2016 5:15 pm
Hallo KAti

Kritik kann man da nicht üben da es ja nichts gibt das du falsch gemacht hast.
Beide Bilder gefallen mir auch. Hätte da aber auch einen Tipp für dich und schnapp sie mir auch mal.

Zu 3D Programmen kann ich nichts sagen da ich damit nichts mache :D

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am So Mai 29, 2016 6:05 pm
Hier habe ich einen anderen Beschnitt gemacht, Rauschen 2 Pixel hinzugefügt und eine Vignette dazu.




Alle Einstellungen habe ich in Camera Raw gemacht. Einmal bei den Grundeinstellungen und einmal bei den Details.
Da jedes Bild anders ist gibt es keine pauschale Antwort, du musst einfach an den Reglern schieben und schauen was passiert.


___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Hexekati
http://www.mda-3d.net

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am Mo Mai 30, 2016 12:49 pm
Beim Foto mit dem Beschnitt bin ich mir nicht 100% sicher ob das jetzt besser aussieht, die Pflanzen die das Model dahinter etwas verschwinden lassen, sind so weg und das gab dem Bild das gewisse Etwas. Die Idee mit der Vignette find ich dagegen toll.

Geht bei der Bearbeitung meines renders nicht diese "Nachtstimmung" verloren? *grübel*

___________________________________________

Meine Künstler-Facebookseite
Unsere Deutsche DAZ Community auf FB
Rendern lernen? Dann hier, denn DAZ kannst Du auch
Gast
Gast

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am Mo Mai 30, 2016 1:42 pm
Stimmt, die Stimmung ist ganz anders beim 3D Bild... und ein Beschnitt kann Vorteile haben, kommt darauf an was in dem Bild los ist... muss man abwägen....

Ich werde auch noch etwas versuchen, habe nur nicht so viel Zeit, aber es rennt ja nicht weg...

:bussi:

avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am Mo Mai 30, 2016 2:26 pm
affraid Nachtstimmung! Na die hole ich wieder zurück, dachte das Bild wäre nur zu dunkel :D

Beim Foto ist ja GsD alles eine Frage des Geschmacks :up2:

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
Gast
Gast

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am Mo Mai 30, 2016 10:47 pm
Hallo Kati.

Ich hab's mir auch mal geschnappt - das ist dann bei mir rausgekommen:




...hab' jetzt nur mal das "vorhandene" verändert; generell würden sich aus meiner Sicht auch Nebelschwaden gut machen, um dem Mystischen mehr bums zu verleihen...


Okay, wie hab'ich's gemacht?


So:

Zuallererst erstelle ich mir immer (!!!) eine Kopie des Hintergrundes und schalte den Original HG durch Klick auf das Augensymbol aus - um eventuellen "Unpässlichkeiten" vorzubeugen... ;)






Hier begann ich mit einer Vignette, deren Ebenenmodus ich auf "normal" belasse sowie deren Deckkraft auf 100%:






Die Vignette hab' ich so erstellt: Das zeige ich Dir jetzt zur Veranschaulichung auf einer neuen, weißen Datei!

Mit dem Auswahl - Ellipsenwerkzeug




ziehe ich eine Ellipse auf, welche nicht ganz von Rand zu Rand reicht.




Über Auswahl -> Auswahl transformieren




transformiere ich die Auswahl so, wie ich sie gerne hätte. Hier setze ich auch gleich mal "mittig". Hierzu ist es sehr von Vorteil, wenn man die Lineale nutzt; sollten die bei Dir nicht eingeblendet sein, kannst Du die per Strg / R ein - (und wieder aus) blenden.
Durch Rechtsklick auf eines der Lineale öffnet sich dieser Dialog:




Hier wählst Du dann "Prozent".

Linksklick auf das obere Lineal, Maustaste gedrückt halten und nach unten ziehen, bis Du auf dem linken Lineal bei "50" angekommen bist. Das gleiche nun auch vom linken Lineal aus; logischerweise hast Du nun, wo sich die beiden Hilfslinien überschneiden, die Mitte Deine Bildes -> das war nur so am Rande....




...nochma  zu Screen 7; nun ist Deine Auswahlellipse, vorrausgesetzt Dein "Verschieben - Werkzeug" ist aktiviert, mit einem Rechteck umfasst. Klicke irgendwo innerhalb dieses Rahmes mit linker Taste und halte diese gedrückt, während Du die Auswahl in Richtung der Mitte ziehst. Bist Du zufrieden, klicke oben auf den haken oder bestätige mit "Enter".




Danach Auwahl -> Auswahl umkehren und wieder danach - Auswahl -> Auswahl verändern - > weiche Kante.




Ich habe hier 100 Px gewählt.


Jetzt wechselst Du zum Füllwerkzeug




hier habe ich schwarz gewählt - und klickst in Deine Auswahl Jetzt sollte es in etwa so werden - logischerweise wieder die Beispieldatei.




Die Hilfslinien kannst Du jetzt mit Strg und Komma ausblenden.

Mit Strg / J dupliziere ich die Vignettenebene, stelle den Ebenenmodus auf ineinanderkopieren und reduziere deren Deckkraft auf 40%.




Jetzt erstelle ich eine neue Ebene, wechsele gleich zum Ebenenmodus "weiches Licht" und tupfe einmal mit sehr großem Pinsel mit weicher Kanteziemlich mittig ins Bild,




die Deckkraft senke ich auf 20%.




Jetzt ma bissi "dodge"... Hierzu erstelle ich eine neue Ebene, stelle den Ebenenmodus auf "strahlendes Licht" und fülle die Ebene mit 50% grau. (Über Bearbeiten -> Fläche füllen; im sich öffnenden Fenster "50% garu" wählen...). Jetzt wirst Du erstma garnix sehen. (Hier estelle ich mir immer gleich drei oder vier Kopien und schalte sie über das Augensymbol unsichtbar, da ich mir angewöhnt habe, nie alles auf einer Ebene zu erledigen... ;) )

Jetzt wähle ich den Abwedler aus der Werkzeugleiste




und male bei einer Belichtung von um die 35 - 40% im Bereich der Mitteltöne




mal ein paar Lichter ein. Im Bild sieht das dann so aus:




...alle Ebenen unsichtbar geschaltet, sieht "mein Dodge" dann so aus:




Mit der Tastenkombination Umsch / Strg / Alt und E fasse ich alle bereits erstellten Ebenen zu einer zusammen und spendiere dieser Ebene eine Einstellungsebene "schwarzweiß"




und spendiere dieser nun auch eine Schnittmaske, damit sich die Einstellungsebene auch nur auf die direkt darunter liegende auswirkt. (Eine Schnittmaske erstellst Du, indem Du mit dem Mauszeiger  bei gedrückter "Alt - Taste" zwischen diese beiden Ebenen fährst, bis sich ein nach unten abgeknickter Pfeil zeigt. ;) )

...die Einstellungsebene hat auch gleich eine Maske mitgebracht. Da ich nun möchte, dass sich der SW - Effekt nur auf den "wolkigen Teil" auswirkt, male ich mit entsprechendem Pinsel und den notwendigen Durchmessern mit schwarzer Farbe über den rechten Teil des Bildes und senke die Deckkraft der Einstellungsebene auf 68%.




Im Ebenenstapel sollte das jetzt ungefähr so aussehen:




Jetzt nehme ich mir eine Kopie meiner "50% grau - Ebenen" und ziehe sie an die oberste Stelle, da ich gerne an verschiedenen Stellen noch ein bissi  aufhellen möchte.
Danach sieht's dann so aus:




Wiederum alle anderen Ebenen unsichtbar geschaltet sieht die "Dodge 2 - Ebene" dann so aus:




Jetzt erstelle ich abermals eine neue Ebene im Modus "weiches Licht" und tupfe nochmals mit nem großen, weichen Pinsel bei 100% Deckkraft  in den linken Bildteil.
Diese Ebene einzeln betrachtet sieht dann so aus:




...bissi zuviel des Guten - also senke ich die Deckkraft der Ebene auf ~35 - 40%.




Und nochmal eine neue Ebene, diesmal im Modus "ineinanderkopieren" und tupfe wieder - mit dem gleichen Pinsel - allerdings auf der rechten Seite und mit weißer Farbe einen großen Punkt ins Bild:




...mir persönlich zu hell, daher senke ich die Deckkraft der Ebene auf ~37.




...eventuell jetzt zum Schluss nochma Umsch / Strg / Alt und E, den Ebenenmodus auf "negativ multiplizieren" und die Deckkraft auf um die 30 - 35% stellen.


Die finale Version wäre dann die, welche ich gleich zu Anfang gezeigt habe.

Hier habe ich nun alles "sehr schnell" gemacht - insbesondere beim "dodgen" kann man sich durchaus mehr Mühe geben... Trotzdem hoffe ich, daß ist Dir etwas nützlich - einfach mal verschiedene Sachen ausprobieren; z.B. in meinem Beispiel hier mit anderen Ebenenmodis und Deckkräften spielen.


Gruß, Thommy
avatar
Hexekati
http://www.mda-3d.net

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am Fr Jun 10, 2016 11:58 pm
Wow, du hast es drauf, ja das kann sich sehen lassen, ich glaub ich bin noch etwas ungeduldig und hab das Gefühl ich müsste "fertig werden" sieht total gut aus :)

___________________________________________

Meine Künstler-Facebookseite
Unsere Deutsche DAZ Community auf FB
Rendern lernen? Dann hier, denn DAZ kannst Du auch
Gast
Gast

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am Sa Jun 11, 2016 2:20 pm
Ja, die Sache mit der Geduld... kenne ich auch... :rinzzz:

Je mehr Übung man mit PS hat und weiß wie manche Sachen wirken, desto
einfacher wird es mit der Zeit das auf ein Werk aufzubringen... dann spielt
die Geduld fast keine Rolle mehr...

avatar
fp_photoart

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am Do Sep 22, 2016 5:47 pm
Ich muss zugeben, ich habe jetzt nicht hier alle Kommentare gelesen, aber ich versuche s trotzdem mal...

Falls das problem immer noch das sein sollte das es Dir zu hell ist und nicht mystisch genaug, würde ich schon mal damit anfangen, den Lichtblendenfleck zu entfernen. Passt da eh nicht hin ! Was es oll es nun sein Nacht, oder Sonniger Tag ?
Zweitens würde aussckließlich mit grautöenen in den Wolken arbeiten, mach es stimmungsmäßig dunkler (aber nicht Dunkel im Sinne von Dunkel ..you know what I mean ?) ... probiere das ..
Drittens: was oll der Hirsch da ?? Gut ich kenne nich t alles Teile von Crow, aber einen Hirsch ? Ich kann mich bnicht daran erinnern ... anyway ...Hirsch muss weg, sonst bist du von dem mystischen weit weg, wäre zu verspielt und du nächste Frage wäre dann wo ist Bambi ? lol! Und wir wollen ja bei gruselkig bleiben und nicht zu Walt Disney überleitet !
Vietens: Versuch es doch mal mit Blitzen, statt Blendflecken oder Hirschen ? Gibt es als free prush für PS !
So...nun bin aber gespannt ! :hurra2:

Sind nur Vorschläge und keine Kritik, finde Deine Bild soweit ganz gut....ist nur meine Art so zu schreiben *zwinker!!

___________________________________________
Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi  clown
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am Do Sep 22, 2016 6:30 pm
:rinzzz: hehe, das Bild ist von Hexekati und der Hirsch ist von Catoul - sein Wasserzeichen. Catoul hat ein Making of für Kati gemacht und deshalb sein Wasserzeichen ins Bild gesetzt.

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
fp_photoart

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am Do Sep 22, 2016 6:42 pm
Oh...interne geschichte...kann ich ja nicht wissen ! Ist bestimmt sehr lieb gemeint und gut gedacht, paßt aber trotzdem nicht ins Bild ...meine Meinung !!
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

am Do Sep 22, 2016 6:48 pm
Nein, keine Interne Geschichte  :D Und,  hier darf jeder seine Meinung Kund tun.  winki2

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
Gesponserte Inhalte

Re: Foto und 3D Bild - Was kann ich verändern

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten