Coffys Composing Atelier

Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
New Girl

Re: Contest Fotobearbeitung

am Do Jun 15, 2017 1:03 am
up up

___________________________________________
beste grüße Maren

"Weil ich träume, bin ich nicht (verrückt) " aus dem Film "Léolo"  (Jean Claude Lauzon 1992)
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Contest Fotobearbeitung

am Do Jun 22, 2017 8:44 pm
Oh das hatte ich noch gar nicht gesehen, ist schön geworden dein Model.  up


Ich habe mich dieses Mal für etwas ganz anderes entschieden. Ein Portrait ist im Grunde immer nur eine Momentaufnahme entweder als Beauty oder ähnliches oder man versucht ein Stück Persönlichkeit eines Menschen zu zeigen. Da wir schon öfter dieses nur Gesicht bearbeiten hier hatten, habe ich mit dieses Mal für ein ganz Körperbild entschieden und für die Art eher einen teil einer Persönlichkeit aufzuzeigen.

Der Mann ist von Pixabay und der Rest an Wolken Himmel und usw. habe ich hier über dem Balkon fotografiert. Wie so oft bei derart Bildern wird jeder entweder was negatives oder mehr positives im Bild für sich empfinden. Das ist jedem so überlassen wie er es aus seinem momentanen Weltbild sehen möchte.

Für mich persönlich ist es ein Teil meiner Unbeschwertheit die ich durch das Leben trage, manchmal einfach auch ein wenig naiv und somit Kindlich geblieben dem Glück folgend. Eine Frohnatur dennoch überlegend und nachdenklich, aber unbeirrt dessen was sich Drumherum zusammenbraut.

Mr. Hope with little Jumper


___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 23, 2017 6:39 am
Das hast du gut gemacht und die Erklärung dazu passt.  up

Aber die Regel des Contestes lautet " Portrait Bearbeitung"  haarig_0028 und wenn wir die Regeln so außer Kraft setzen brauchen wir ja keine und könnten den Contest "...mach was du willst..." nennen. 

Vielleicht kannst du die positive Lebenseinstellung in einem Gesicht zeigen? Sicher eine Herausforderung aber machbar.  clown

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
ritch
http://www.fv-verlag.de

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 23, 2017 9:44 am
Ich dachte bei dem Wolkenspaziergänger spontan an das Beatles-Schallplattencover "Abbey Road". Es ist schön, aber kein Portrait.
Ich verstehe unter einem Portrait eher das Bildnis einer Person, die mit dem Fotografen, Maler, Grafiker, ... wie in meinem unteren Beispiel "kommuniziert" oder sich "bewusst in Pose setzt / gesetzt wird", um etwas über die "Persönlichkeit" zu erfahren:

 
(Dieses Bild mit dem Titel "Froschkönig" nimmt natürlich nicht an diesem Contest teil, da es schon älter ist. Es dient nur als Beispiel, was ich als "CGI-Artist" unter einem Portrait verstehe. In diesem Fall sogar ein Doppelportrait mit Charakteren scheinbar unterschiedlicher Motivationen und Gedanken. ["Küss mich", sagte der Frosch, "denn ich bin kein verzaubertes Smartphone!" Doch die Prinzessin blieb vorerst skeptisch ...] ;D )

___________________________________________
Allzeit beste Grüße,
ritch
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 23, 2017 10:50 am
ritch schrieb:Ich dachte bei dem Wolkenspaziergänger spontan an das Beatles-Schallplattencover "Abbey Road". Es ist schön, aber kein Portrait.
Ich verstehe unter einem Portrait eher das Bildnis einer Person, die mit dem Fotografen, Maler, Grafiker, ... wie in meinem unteren Beispiel "kommuniziert" oder sich "bewusst in Pose setzt / gesetzt wird", um etwas über die "Persönlichkeit" zu erfahren:

 
...
richtig. Und ein Portrait ist es trotzdem macht euch mal schlau.

Es steht ja nicht nur Gesichtsportrait dort... 

Einen Sportler bildet man meist in Portraitfotos in seiner Umgebung ab und in einer Aktion. Mal als bekanntestes Beispiel. Oder einen Politiker, den Geschäftsmann im Büros in Aktion etc. Das sind alles Portraits und auch Portrait Bearbeitungen. Ich dachte auch immer Portrait ist nur die obere Körperhälfte, aber das stimmt nicht. Kann man auch bei Wikipedia erlesen und ebenso in den Fotobüchern großer Künstler oder Fotografen. Die Idee dazu Ein solches Portrait zu erarbeiten habe ich aus einem der am meisten empfohlenen Bücher : Porträitfotografie Style Guide

Der Mann ist zumindest in Schwarz weiß bearbeitet, aber hier gestaltet sich die Composing Arbeit eher außen  herum. Das ist bei deinem Gesicht auch nicht viel anders. Eine Maske drüber und dann außen um den Kopf. 

Das ist übrigens das Original von Pixabay



Es passt gerade auch gut zu unserem Portrait Projekt was in den nächsten Wochen auf mich zukommt. Denn da geht es genau um diese Art von Portraits 
wo ein Charakter teil - etwas Persönlichkeit oder ein Teil was eine Person tut - Beruf erarbeitet wird und zwar genau nach dem Stil.

Grüße Juri

___________________________________________
avatar
ritch
http://www.fv-verlag.de

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 23, 2017 12:18 pm
Das mag ja alles schön und gut sein, Juri, aber ich sehe an diesem Bartträger leider nichts, was mir als Betrachter irgendwas über ihn, seinen Hintergrund oder Charakter verraten könnte. Er spaziert halt nur vor sich hin, wie viele anderen Bartträger auch.
Ein Portrait ist imho etwas ganz Anderes, welches etwas über den Menschen und seine Geschichte erzählen könnte. Z.B.:


... oder zum Nachdenken bewegt.

___________________________________________
Allzeit beste Grüße,
ritch
avatar
Gimp-Art

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 23, 2017 2:48 pm
https://de.wikipedia.org/wiki/Portr%C3%A4t

"Das Porträt zeigt in der Regel das Gesicht der Person. Bei der Darstellung mehrerer Personen spricht man von einem Doppelporträt beziehungsweise Familienporträt oder Gruppenporträt. Porträtieren ist die Anfertigung eines Porträts." Zitat aus Wikipedia Ende.



Das Original  zeigt meine Mutter Anfang der dreiziger Jahre des vorigen Jahrhunderts als junge Frau. Die Vorlage ist von Rembrandt. Ein erster Versuch!!!





___________________________________________
Liebe Grüße Cornelia huhualle
avatar
ritch
http://www.fv-verlag.de

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 23, 2017 3:14 pm
Und GENAU darüber tauschen wir uns gleich im Rembrandt-Faden aus, Cornelia. :) [Ich habe ein Portrait des Altmeisters gefunden, nach dem ich gerade eine Figur und Lichtsetzung pose ...]

___________________________________________
Allzeit beste Grüße,
ritch
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 23, 2017 3:32 pm
Gimpi schrieb:"Das Porträt zeigt in der Regel das Gesicht der Person. Bei der Darstellung mehrerer Personen spricht man von einem Doppelporträt beziehungsweise Familienporträt oder Gruppenporträt. Porträtieren ist die Anfertigung eines Porträts." Zitat aus Wikipedia Ende. 
So kenne ich das auch und so war der Contest auch gemeint, eine Gesichtsbearbeitung. Die Gestaltung ist ja egal, muss kein Composing sein, kann aber. 

@ritch
Das zweite Portrait ist der Hammer, das würde ich mal gerne smudgen - ist das erlaubt?

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
ritch
http://www.fv-verlag.de

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 23, 2017 5:06 pm
@Coffy: Die SW-Portraits waren nur Beispiele und stammen nicht von mir ((c) beachten!). Wenn Du jedoch meine Froschprinzessin verarbeiten möchtest, dann tob Dich daran gerne aus, denn das ist CC-0. :)

___________________________________________
Allzeit beste Grüße,
ritch
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 23, 2017 5:28 pm
Zum smudgen eignen sich leider solche Charakter Portraits am besten. Oder alles was lange Haare hat.

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Gimp-Art

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 23, 2017 6:11 pm


Bin schon auf deine Vorgabe gespannt, ritch. Hallo2

___________________________________________
Liebe Grüße Cornelia huhualle
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 23, 2017 9:32 pm
Im Grunde ist mir das doch eh egal wenn das keines in Eurem Sinne ist, dann ist das halt so und auch ok.  :o)
Dann nimmt es halt nicht am Contest teil und gut ists.

Ein neues werde ich dennoch nicht  machen, da ich nur noch wenige Tage habe, dann habe ich Urlaub und ich habe noch einiges anderes aufzuarbeiten was in den letzten Wochen liegenblieb

Grüße Juri

___________________________________________
avatar
ritch
http://www.fv-verlag.de

Re: Contest Fotobearbeitung

am Do Jun 29, 2017 4:02 am
Sehr schönes exotisches Composing, Coffy, Deine Waldgöttin (oder indisch/aztekische Hohepriesterin). ;)

Auf den letzten Drücker kommt nun von mir noch ein zweites Bild zu diesem Portrait-Contest:


Titel "a grávida"
Ein 3/4-Portrait. (@Juri: Portraits müssen nicht nur Gesichter zeigen, sondern können sich auch in Gesten darstellen, die etwas über die Person aussagen. Aber sie sollten etwas aussagen. So gesehen, ist Dein Bild auch ein Portrait, denn der Typ scheint locker (cool) mit Hindernissen umzugehen.)

@Cornelia:So gaaanz langsam komme ich der "Rembrandt-Palette" näher -  aber die Struktur- und Pinselstrichsimulation ist außerirdisch ... ;)

Den "Steampunk"-Contest schaffe ich leider nicht mehr - ist noch zu anspruchsvoll für mich, aber bei "lost places" hatte ich es noch geschafft. stress

___________________________________________
Allzeit beste Grüße,
ritch
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Contest Fotobearbeitung

am Do Jun 29, 2017 4:29 pm
@ritch

Wie sieht denn das Original aus? Und was hast du an dem Bild bearbeitet? Was soll es darstellen? Das Gesicht, also das Portrait, sieht man leider nicht.

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Telata

Re: Contest Fotobearbeitung

am Do Jun 29, 2017 5:42 pm
Wow ! Das ist ja genial ! LG Irene
avatar
New Girl

Re: Contest Fotobearbeitung

am Do Jun 29, 2017 11:43 pm
sehr interessante bearbeitungen zeigt ihr da. :-)

vlg, maren

___________________________________________
beste grüße Maren

"Weil ich träume, bin ich nicht (verrückt) " aus dem Film "Léolo"  (Jean Claude Lauzon 1992)
avatar
ritch
http://www.fv-verlag.de

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 30, 2017 2:09 am
Coffy schrieb:@ritch

Wie sieht denn das Original aus? Und was hast du an dem Bild bearbeitet? Was soll es darstellen? Das Gesicht, also das Portrait, sieht man leider nicht.

Es ist das Portrait einer Schwangeren, Coffy. Ich dachte mir hierbei, dass die Haltung mehr über die Figur aussagt als das Gesicht. Sie wirkt mit gesenktem Kopf nachdenklich, spürt, wie sich ihr Körper, Bauch und Brüste verändern. Ihre rechte Hand streichelt den Bauch, der neues Leben beinhaltet.
Es ist die "Ruhe vor dem Sturm" der Geburt und Mutterschaft ... Schmerz, Umstellung, schlaflose Nächte, Verantwortung, Liebe und Stolz.

Workflow:
Das "Original", mit dem es begann, war eine schlichte Figur der DAZ-Suite:

Ich habe sie texturiert, form-bearbeitet und in Pose gebracht. Anschließend die Lichter gesetzt.
Im zweiten Teil wurde das gerenderte Bild mit drei DAP/Reactor-Filtern in additiv/destruktiver Reihenfolge auf "Malerei" getrimmt. (Ein "Chalk" und zwei unterschiedliche "Golden Age", um Struktur und Farbton altertümlicher Gemälde zu simulieren.)
Das Endergebnis wurde mit GIMP nochmals farblich und strukturell nachbearbeitet und beschnitten.
Die Kompression ins WEB-konforme JPG erfolgte wie immer bei mir mit PhotoFiltre.

[Die Art meines Portraits ist eine Mischung aus "Hüftbild" und "(Drei-)Viertelprofil", also keine neue Erfindung. ;) "Neu" daran ist vielleicht nur, dass es nicht personifiziert der Huldigung einer bestimmten Person dient, sondern einer Schwangeren im Allgemeinen.]

___________________________________________
Allzeit beste Grüße,
ritch
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 30, 2017 3:01 pm
nixweiß1 ... das was du an meinem Bild kritisiert hast haste nun selbst gemacht. kein Gesicht nö sondern über die Haltung der Person und das außen herum. Die Haltung und das dunkle suggeriert eine nachdenkliche Person.  ichsagnix Ich bin immer noch der Meinung das sowas auch ein Portrait ist und ich sehe es hier vor meiner Nase im Buch Style Guide für Portraitfotografie...

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 30, 2017 5:12 pm
hämisch haarig_0028 nixweiß1 lol!

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 30, 2017 5:39 pm
ritch schrieb schrieb:Ein 3/4-Portrait. (@Juri: Portraits müssen nicht nur Gesichter zeigen, sondern können sich auch in Gesten darstellen, die etwas über die Person aussagen. Aber sie sollten etwas aussagen. So gesehen, ist Dein Bild auch ein Portrait, denn der Typ scheint locker (cool) mit Hindernissen umzugehen.)

 

Ups ....... Asche über mein Haupt, den Abschnitt hatte ich nicht gelesen... 

Eben da hat es einer erkannt. Gratuliere  up


Coffy Schrieb schrieb:Das Gesicht, also das Portrait, sieht man leider nicht.

Nicht nur das Gesicht ist ein Porträt - Porträt heißt nicht übersetzt Gesicht.

Porträt bedeutet das man ein Foto - Text Gemälde Skulptur etc. einer Person anfertigt. Also eine Darstellung einer Person oder ein Teil der Person oder eine Eigenschaft, oder ein Charakterteil usw. Es gibt sogar den Begriff in der Textdarstellung als Porträt. Es sagt immer etwas über oder von einer Person aus.

Habe gerade ein Bild betrachtet da liegt eine Person auf dem Bett - ungefähr so gemacht wie bei Ritch seinem Bild - Brauntöne - Schwarzer Hintergrund und man sieht nur von hinten den Rücken - Füße und Beine. Der Kopf ist nicht zu sehen und es ist trotzdem ein Porträt. Erinnert mich ein wenig an die Körperwelten Ausstellung.

Nun ja es fällt also noch viel mehr unter Porträt als ich bisher dachte wieder was gelernt  haarig_0028 Ich hätte besser Kunst studieren sollen  clown

Grüße Juri

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 30, 2017 6:18 pm
denken Gut, hast mich überzeugt. Portrait ist dann also eine Darstellung eines Körpers mit einer Aussage. Hab ich auch wieder was gelernt.  haarig_0028

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
ritch
http://www.fv-verlag.de

Re: Contest Fotobearbeitung

am Fr Jun 30, 2017 8:13 pm
Gut, dass es nun nicht in einen Glaubenskrieg ausartet. ;D

Wiki meint: Das Porträt zeigt in der Regel das Gesicht der Person. 
Das trifft bei den meisten bekannten Portraits unterschiedlichster Epochen zu. Diese Aussage ist somit korrekt. Wichtig ist hierbei jedoch der Begriff "Regel"! Und das sollten sich imho alle KünstlerInnen mal auf der Zunge zergehen lassen und vielleicht mal auf Anarchie schalten. keile  Stellt euch mal vor, wo wir heute wären, wenn niemand seit der Höhlenmalerei (oder Lagerfeuererzählungen) jemals die bis dahin bestehenden "Regeln" gebrochen hätte ... brutaler Stillstand in allen Belangen wäre die Folge gewesen.
Wir befinden uns hier in einem Composing- und CGI-Forum -  also welche "Regeln" haben wir denn zu befolgen, und wer "zwingt" uns denn dazu? (Ich liebe rhetorische Fragen. ;))
Übrigens zeigt mein Portrait auch das Gesicht einer Figur/"Person", allerdings nicht so detailliert wie ein Selfie. nase
Imho gibt es nur eine Regel, die netzweit zu befolgen ist: Die Nettiquette, welche den respektvollen Umgang auch mit "Andersdenkenden" erlaubt und fordert. Alles Andere ist "künstlerische Freiheit". yes45


Aus dem Nähkästchen eines Autos und Verlegers (Meinereiner):
In der Literatur ist das "Portrait" ein Charakterblatt, das für jede Figur gesondert erstellt wird. Neben grundsätzlichen Eigenschaften und der groben Einordnung in Pro- oder Antagonist gesellen sich im Plot noch interaktive Merkmale zu den anderen Charakteren. Solche Dinge gehören zu den Grundlagen des Schreibens. Viele AutorInnen arbeiten mit solchen strukturierten Hilfsmitteln. Kurzgeschichten-AutorInnen brauchen sowas jedoch meist nicht, da sich ihre Figuren im Fluss entwickeln (übertragen auf die Bildende Kunst: KG- oder UKG-AutorInnen arbeiten eher improvisiert mit "nassem Ton" und sind zuweilen selbst überrascht, wohin die Phantasie sie führt. ;)) Bei Romanen und vor allem nicht-fiktiven Geschichten sind Charakterbögen und vor allem Rechercheunterlagen jedoch grundsätzlich Pflicht und können auch mal dicker als das letztendliche Buch sein, wobei Kunst und Handwerk darin besteht, den Wust an Informationen aufs Wesentliche interessant oder unterhaltsam zu komprimieren. (Positives Beispiel: "Der Medicus" - negatives Beispiel: "Säulen der Erde".)

___________________________________________
Allzeit beste Grüße,
ritch
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Contest Fotobearbeitung

am Sa Jul 01, 2017 3:51 pm
Ich habe doch noch Lust bekommen etwas zu machen. Es ist etwas was ich schon mal vor paar Wochen in GIMP angefangen und dann aber wieder gelöscht hatte. 
Nach erfolgreicher Augen und Mund OP wird mein Model soeben geschminkt 



Grüße Juri

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Contest Fotobearbeitung

am Sa Jul 01, 2017 4:12 pm
ritch schrieb:Wir befinden uns hier in einem Composing- und CGI-Forum -  also welche "Regeln" haben wir denn zu befolgen, und wer "zwingt" uns denn dazu? (Ich liebe rhetorische Fragen. ;))

Genau! Wir machen uns die Welt wie sie uns gefällt  hallo4 
Ne, Spaß beiseite. Wir sind hier frei und stimmen auch gemeinsam ab wenn wir etwas anders machen wollen. Wenn also ein Portrait plötzlich auch Beine hat, dann ist das so! 

Kennst du dieses Forum? Ist unser Partner und lauter 3D Leute tummeln sich da.  hüepf

http://www.mda-3d.net/portal

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
Gesponserte Inhalte

Re: Contest Fotobearbeitung

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten