Coffys Composing Atelier

Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Skizze eines bösen Blickes

am Do Feb 09, 2017 4:31 pm
Ich habe mal wieder was skizziert. Zum ausmalen habe ich grade keinen Nerv  :D



___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Gozi
Moderator

Re: Skizze eines bösen Blickes

am Do Feb 09, 2017 4:37 pm
lol der sieht echt ohne übertreibung aus wie mein erster chef damals in der lehrzeit der herr beingrübel lol
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Skizze eines bösen Blickes

am Do Feb 09, 2017 4:43 pm
:totlach: Echt? Den hätte ich nicht ernst nehmen können  hämisch

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
fp_photoart

Re: Skizze eines bösen Blickes

am Fr Feb 10, 2017 11:58 am
@Gozi . . . lol! lol! lol! :totlach: :totlach: 
@Cozzy . . ist das eine Figur aus einem Asterix Heft ?? Kommt mir so bekannt vor . ..  !?! Sieht doch schon ganz gut aus . . .

___________________________________________
Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi  clown
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Skizze eines bösen Blickes

am Sa Feb 11, 2017 3:20 pm
Irgendwo her kommt mir das Kerlchen auch bekannt vor. Sieht aus wie eine Mischung von böser Löwe und...

Passt doch so ich finde den witzig weil er schaut nicht wirklich böse aus, am pc kann ich wesentlich besser malen, da kann ich radieren bis es sitzt. Auf Papier kann man zwar auch bisschen radieren, aber nie so wie am PC. Aber mit Motte male ich lieber auf Papier oder auf Tablet. An mein PC darf sie nicht so wie früher am Laptop. Da die Geräte hier alle neu und teuer waren bin ich da inzwischen sehr geizig mit geworden da es schlichtweg meine Arbeitsgeräte sind und die müssen funktionieren sonst gibt es keine Butter mehr auf dem Brot.

Kein Bock zum ausmalen clown Das macht mir wiederrum mehr Spaß als die Skizze selbst lol das kriege ich mit Motte besser hin



___________________________________________
avatar
Telata

Re: Skizze eines bösen Blickes

am Sa Feb 11, 2017 4:37 pm
Du bist sehr vielseitig, Mali. Ist Dir gut gelungen. Wäre doch schön, wenn Du es ausmalen würdest.
:lol:
avatar
Gimp-Art

Re: Skizze eines bösen Blickes

am Sa Feb 11, 2017 5:07 pm
Sieht witzig aus und gefällt mir. Wo hast du solche Vorlagen her, oder denkst du dir das selbst aus, Mali? Klasse!!!

___________________________________________
Liebe Grüße Cornelia huhualle
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Skizze eines bösen Blickes

am So Feb 12, 2017 5:12 am
Ich wusel schon mal im Internet nach Vorlagen oder Skizzen und wenn mir was gefällt dann versuche ich das abzumalen. Das ist nicht so einfach denn einen schönen runden Bogen oder eine schöne Ellipse aus der Hand zu malen erfordert viel Übung. Auch mache ich oft kurze Striche und das sieht man dann. Das liegt aber daran das ich mit der Hand am Tablett kleben bleibe  Evil or Very Mad 

Gudrun, du kannst das ruhig nehmen und mit Motte ausmalen! 
Ich kann das verstehen das man Kinder nicht an so teure Geräte lässt. Es muss Grenzen geben und auch das müssen die Kleinen lernen.  :D

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Skizze eines bösen Blickes

am So Feb 12, 2017 10:01 am
Runde Kreise oder Ellipsen sind auch schwer, die kriege ich auch nicht immer gut hin und manchmal mache ich das auch mit den kurzen Strichen. Es soll Jahre dauern bevor man die so einfach aus der Hand hinbekommt habe ich mal auf einer Zeichnen Seite gelesen.

Ich habe den Kerl mal abgespeichert dann male ich den wenn ich die Tage mal Zeit habe mit ihr aus :o) Vielleicht auch am PC auf Schoß, mal gucken oder ich drucke den aus
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Skizze eines bösen Blickes

am So Feb 12, 2017 10:59 am
Schau mal hier ich bin da gerade bei Amazon über diesen Handschuh gestolpert, ich habe das Problem auch das ich anklebe und es ruckelt. Den werde ich mal ausprobieren

https://www.amazon.de/SMUDGE-GUARD-Smudgeguard-2-Black/dp/B003BIJ4BO/ref=pd_sim_147_4?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=TTEW65YN1GG97354GACF

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Skizze eines bösen Blickes

am So Feb 12, 2017 1:14 pm
affraid Hahaaaaaaaaaaa, also gibt es das Problem wohl häufiger. Aber 32 Euro ist ein stolzer Preis. Da tut es sicher auch so ein weißer Handschuh den Funkenmariechen tragen und ist sicher viel billiger.

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Gimp-Art

Re: Skizze eines bösen Blickes

am So Feb 12, 2017 2:04 pm
Was bewirkt der Handschuh? Hab ich noch nie gesehen.

___________________________________________
Liebe Grüße Cornelia huhualle
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Skizze eines bösen Blickes

am So Feb 12, 2017 2:15 pm
Wenn du mit dem Tablett arbeitest kannst du keine langen graden Striche ziehen oder schöne runde Kreise weil du mit der Hand am Tablett kleben bleibst. Dann ruckelt es und deine Linie kannst du neu machen. :)

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Gimp-Art

Re: Skizze eines bösen Blickes

am So Feb 12, 2017 6:18 pm
... und ich hab immer gedacht, das liegt an meiner zittrigen Hand. ;) Danke für die Aufklärung.

___________________________________________
Liebe Grüße Cornelia huhualle
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Skizze eines bösen Blickes

am So Feb 12, 2017 7:17 pm
Lol an die Handschuhe von Funkenmariechen habe ich auch schon gedacht, aber da hast du die anderen Finger nicht frei die dann mit Stifthaltend wieder nicht gut mit Stoff wären. Evtl. Dann abschnippeln und vernähen könnte noch eine Lösung sein weil 32 Euro finde ich auch einen unverschämten Preis


___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Skizze eines bösen Blickes

am Mo Feb 13, 2017 9:08 am
Genau, abschneiden was nicht passt. Sind ne ganze Ecke billiger. 

Handschuhe

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
fp_photoart

Re: Skizze eines bösen Blickes

am Mo Feb 13, 2017 9:39 am
Das hier würde ich gerne mal ausprobieren:
https://www.amazon.de/dp/B01N2W6SQA?psc=1

___________________________________________
Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi  clown
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Skizze eines bösen Blickes

am Mo Feb 13, 2017 10:22 am
Mit den Cintiq Bildschirmen hatte ich vor ca. 1 1/2 Jahren auseinander gesetzt. Das kleine 13er von Wacom fand ich persönlich erschwinglich aber zu klein. Alles was über 1500 Euro kostete für den Hobbybereich zu teuer. Die großen von Wacom haben teilweise Fehler im Druckbereich Adobe Farbraum damals gehabt.
Alternativ sollen die von Huion nicht schlecht sein. Bis heute sind die Bewertungen dazu ganz gut und ich habe sie immer noch im Auge falls ich mal eines Tages meine
ich muss sowas unbedingt haben. haarig_0028 Wirklich brauchen ist ja nicht das wäre schon Luxusanschaffung

Aber wie man an deinem Link sieht kommt mehr davon und ich werde es auch im Auge behalten. Wichtig für mich sind immer die Daten für Druck. RGB und Adobe RGB Farbraum usw. Ebenso das Verhalten des Stiftes und bisher finde ich noch nicht die Alternative zu Wacom wo mir zusagt. Da Huion nun schon die verbesserte 2te Generation auf dem Markt hat, habe ich aber gute Hoffnung dass die Fehler die dort so gemeldet werden noch ausgemerzt werden.

Habe gerade gesehen der Handschuh von Huion kostet 12.99 - also weniger als die Hälfte von dem von Wacom


___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Skizze eines bösen Blickes

am Mo Feb 13, 2017 3:24 pm
Ja, wenns mehr nicht ist  lol! 

Aber sowas hält ja auch ewig. Und wenn man bedenkt was ein Pferd und Sattel ect. kostet ist das ja billig.

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Skizze eines bösen Blickes

am Mo Feb 13, 2017 9:26 pm
Jo wenn man es so sieht stimmt. Da ist so ein Gaul viel teurer und der kostet dann auch noch laufend nicht gerade wenig
Aber den würde ich mir auch nicht leisten wollen. Man merkt schon dass sich in den ganzen Hobbybranchen viel nach oben bewegt hat an Geldausgaben
Die ganzen Hobbyknipser die meinen immer die neueste Kamera haben zu müssen usw.

Ne ich versuche das immer da zu halten dass ich die Geräte mit besser und Mehrausgaben nehme die ich eh zum Arbeiten brauche und sie so für Privates mit nutze.
Leider bin ich ein äußerst schlechter Maler also das mit dem Cintiq da müsste ich mir eine tüchtige Ausrede einreden um den kauf zu rechtfertigen haarig_0028
Dabei haben wir doch alle mal Arm angefangen sozusagen... Geschenkte Software egal ob legal und woher, gemischt mit Open Source und Tools aus Heftchen CD.s da die Neugier zu groß und da bin ich schon dankbar und froh das ich heute nicht eine einzige nicht gekaufte mehr habe. Also alles brav und ordentlich.

Nein ich habe nicht meine Anfänge vergessen als ich noch mit zwei alten Monitoren rumhantiert habe und mit noch nicht braver Software die ersten Kröten verdient und gespart wo ging um eines nach dem anderen anzuschaffen. Heute ist das anders. Rein in Laden kaufen fertig. Aber trotzdem tu ich es nicht, da ich nie vergessen habe wie schwer das mal war die erste Kamera anzuschaffen, den ersten Flachmonitor usw.






___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Skizze eines bösen Blickes

am Di Feb 14, 2017 5:55 am
Oh ja, ich weiss auch noch wie ich angefangen habe. Finde aber das ich jetzt für meine Zwecke gut eingerichtet bin, bin ja kein Profi. Sicher, nach oben ist immer offen, aber man muss es sich leisten können. 
Muss aber auch sagen das PS das einzige Hobby ist das mich nach Jahren immer noch reizt. Bei Handarbeit oder Sport ist das anders :D  Da ist die Neugierde schnell gestillt und der Pepp ist raus. PS ist da GsD anders. Lernen bis zum abwinken  :haarig_0028:Und es gibt täglich neues im Netz zu finden, wie soll man denn da aufhören können?

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
Gesponserte Inhalte

Re: Skizze eines bösen Blickes

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten