Coffys Composing Atelier

Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Gimp-Art

Re: Gimpis Showroom

am Di Feb 21, 2017 11:20 am
Danke euch beiden. knutsch3 
Eine ältere Arbeit. Es sind zwar einige Unsauberkeiten im Bild aber lachen kann man vielleicht trotzdem darüber.

___________________________________________
Liebe Grüße Cornelia huhualle
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Gimpis Showroom

am Di Feb 21, 2017 2:18 pm
Hahaaaaaaaaaaaaaa, das kenne ich noch und hat mir damals auch gut gefallen. Finde die Kombi Buchstaben und Bild eh schön, leider bin ich da aber völlig kreativlos  :D

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Gimp-Art

Re: Gimpis Showroom

am Fr März 03, 2017 5:59 pm


Mangels eines Models habe ich damals als ich das Bild bastelte meinen Enkel fotografiert. Er hatte die Arme breit wie ein Flieger. Für das Bild habe ich die dann auch abmontiert und nach oben gedreht. Das Gesicht hab ich dann mittels Pinsel verändert. War mal für einen Wettbewerb in der Gimp-Werkstatt.
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Gimpis Showroom

am Fr März 03, 2017 6:22 pm
Stark echt toll und es zeigt was du schon alles drauf hast und es zeigt auch mit Gimp ist genauso alles möglich wie mit Photoshop


___________________________________________
avatar
Gimp-Art

Re: Gimpis Showroom

am Fr März 03, 2017 6:30 pm
Danke Juri. Das Bild ist schon etwas älter. Inzwischen ist mein Enkel in der Pubertät und würde sich nicht extra fotografieren lassen. Ich hoffe, dass diese Phase bald vorüber ist. Aber das doofe ist, dann bin ich auch schon wieder ein Stück älter.
Ich habe soooo lange nichts mit Gimp gemacht, dass ich mich z. Zt. auch immer noch an manche Sachen heran taste.
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Gimpis Showroom

am Mo März 06, 2017 3:13 pm
Lol.....das Bild erinnert mich an den Struwwelpeter. Nein ich esse meine Suppe nicht! Hat er immer gesagt und flog davon. 

Das Walbild ist auch schön, mir aber zu flach oben. Sieht aus wie abgeschnitten  :D

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
fp_photoart

Re: Gimpis Showroom

am Di März 07, 2017 10:08 am
@Gimp . . . das Wortspiel ist schön "Gir-Affe" ! :) :)

___________________________________________
Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi  clown
avatar
Gimp-Art

Re: Gimpis Showroom

am Di März 07, 2017 4:51 pm
Danke für euer Feedback Mali und photoart. Das Walbild war ursprünglich ja so abgeschnitten. Ich hätte es nach oben noch verändern können, ja aber die Geschmäcker sind eben verschieden.

___________________________________________
Liebe Grüße Cornelia huhualle
avatar
Gimp-Art

Re: Gimpis Showroom

am Mo März 27, 2017 7:04 pm
Hier meine eigene Interpretation des Tutorials von AlfoArt



http://alfoart.com/egg_planet_1.html

___________________________________________
Liebe Grüße Cornelia huhualle
avatar
Telata

Re: Gimpis Showroom

am Mo März 27, 2017 7:15 pm
Liebe Gimpi. Habe mal eben erst Deine letzten Bilder hier geschaut. Also - ganz supertoll : der Gir- Affe. Witzig in Bild und Wort. Tolle Idee und Umsetzung. Der Wal gefällt mir auch gut - aber schließ mich Mali an. Da hättest Du mehr herausholen können. Selber kann ich das auch nicht bei meinen Bildern. Ist manchmal echt schwer. Ich finde, dass Du eine tolle Künstlerin bist. LG Irene
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Gimpis Showroom

am Mo März 27, 2017 7:48 pm
Hehe jou das ist mal eine süße Variante von dem Alfoart Ei haste echt super gemacht *Drei Daumen Hoch Smyli* Ich finde den Daumen Smyli nicht

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Gimpis Showroom

am Mo März 27, 2017 7:50 pm
up Gefällt mir auch. Besonders das Gimpi das aus dem Ei lugt :D

@Gudrun, der Smilie ist bei den Schildern gelandet

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
fp_photoart

Re: Gimpis Showroom

am Di März 28, 2017 9:36 am
@Gimp . . ich sehe das mal als komplette eigene Komposition von dir an, und tue so als hätte ich das original nie gesehen, denn dann gefällt es mir gut up  Aus reiner Neugier: wieso arbeitest Du eigentlich mit diesem "Gimp" Prg. und nicht mit PS ?

___________________________________________
Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi  clown
avatar
Gimp-Art

Re: Gimpis Showroom

am Do März 30, 2017 7:52 am
Vielen Dank euch allen für das nette Feedback. Ich bin im Moment mit dem Lesen und Schreiben hier etwas überfordert. Hängt mit einer Therapie zusammen die ich machen muß. Deshalb halte ich mich mit langen Texten zurück. 
Darauf möchte ich aber eingehen:
Ich arbeite mit Gimp, weil mir Photoshop erstens zu teuer war und ist, zweitens ich mit Gimp voll zufrieden bin und  es die Gimp-Werkstatt gibt, in der ich schon viele viele Jahre aktives Mitglied bin. Es gibt noch einen dritten Grund, nämlich, dass ich mit dem Betriebssystem Linux (Ubuntu) arbeite unter dem Photoshop nicht läuft.

nixweiß1

___________________________________________
Liebe Grüße Cornelia huhualle
avatar
fp_photoart

Re: Gimpis Showroom

am Do März 30, 2017 9:25 am
@Gimp . . .danke für die Info ;) kann ich dann voll nachvollziehen, wobei man momentan PS für nicht ganz 12 € im Monat haben kann ;)

___________________________________________
Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi  clown
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Gimpis Showroom

am Do März 30, 2017 10:07 am
Mit PS merkt man einfach den Massenmarkt Druck viele meinen das PS das Non Plus ultra ist, dem ist aber nicht so. Corel Draw ist genauso gut in der großen Version genauso wie Adobe CC gibt es bei Corel das gleiche als Corel Grafik Suite. Ein wenig unterscheiden sich die Programme in den einzelnen Spezialisierungen.
Photoshop ist halt mehr auf den Fotografischen Bereich in den Funktionen zugeschnitten und Corel mehr für den Druckmedien Bereich. Aber können tun alle das gleiche.

Gimp ist für mich das bessere Photoshop, im Grunde ist es ein freieres Photoshop, nur das wissen die wenigsten da Gimp open Source ist und nicht so die Werbetrommel mit Stars und Sternchen rührt.
Ich sag das ganz frisch heraus weil ich den Unterschied der beiden für mich zu schätzen weis. In Gimp habe ich viel mehr freiere Möglichkeiten. Es gibt auch genug Grafiker die damit arbeiten statt mit den Massenmarkt Produkt und die meisten Druckfirmen nehmen eher Corel.

Photoshop ist für mich in eine kommerzielle Massenrichtung gegangen die mir persönlich nicht gefällt. So ist das auch mit Mikrosoft. Sowas unterstütze ich nicht gerne, wir sehen genug was Marktmacht den Verbrauchern antun kann und sowas möchte ich nicht unterstützen. Das ist mein Grund warum ich auf Gimp umsteige. Und all die Entwickler die Gimp seit Jahren kostenlos in ihrer Freizeit Programmieren werden es vermutlich auch aus diesem Grund tun.

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Gimpis Showroom

am Do März 30, 2017 11:07 am
Gimp-Art schrieb:Vielen Dank euch allen für das nette Feedback. Ich bin im Moment mit dem Lesen und Schreiben hier etwas überfordert. Hängt mit einer Therapie zusammen die ich machen muß. Deshalb halte ich mich mit langen Texten zurück. 
Darauf möchte ich aber eingehen:
Ich arbeite mit Gimp, weil mir Photoshop erstens zu teuer war und ist, zweitens ich mit Gimp voll zufrieden bin und  es die Gimp-Werkstatt gibt, in der ich schon viele viele Jahre aktives Mitglied bin. Es gibt noch einen dritten Grund, nämlich, dass ich mit dem Betriebssystem Linux (Ubuntu) arbeite unter dem Photoshop nicht läuft.

nixweiß1

Hallo Gimpi
Das ist völlig ok, Gesundheit geht vor - immer!
Ich meine aber gelesen zu haben das PS auch auf Linux funktioniert. Im Grunde denke ich aber, das man bei dem bleibt wo man mit angefangen hat weil es einem vertraut ist und man ja auch viel Zeit darin investiert hat.
Gudrun hat aber auch recht, Adobe hat ein Machtmonopol, genau wie Microsoft.

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
fp_photoart

Re: Gimpis Showroom

am Do März 30, 2017 4:19 pm
Juricere schrieb:
Photoshop ist für mich in eine kommerzielle Massenrichtung gegangen die mir persönlich nicht gefällt. So ist das auch mit Mikrosoft. Sowas unterstütze ich nicht gerne, wir sehen genug was Marktmacht den Verbrauchern antun kann und sowas möchte ich nicht unterstützen. Das ist mein Grund warum ich auf Gimp umsteige. Und all die Entwickler die Gimp seit Jahren kostenlos in ihrer Freizeit Programmieren werden es vermutlich auch aus diesem Grund tun.

@Juri . .. Im ersten Moment gebe ich dir vollkommen Recht was Du schreibst ! Bin auch kein Fan von Monopolen ! Ich würde mir zB. auch niemals ein Kleidungsstück von "Lakotz", "Boss", oder wie sie nicht alle heißen, anziehen.
Der Ursprüngliche Stoff (Rohstoff) kommt aus den selben veramten Ländern, aus dem auch Textilien wie für "kick", "Woolworth", etc. gefertigt werden ! Außerdem bin ich ja keine wandelne Werbetrommel für die, indem zb: ein Reptil an meiner Brust "klebt" ! Nee, never .....wenn müßten die mich dafür bezahlen..Evil or Very Mad .. was aber wiederum nicht heißt, dass ich schon auf bessere Qulität Wert lege ! Am besten Made in Europe, oder Germany, wobei man da natürlich auch nicht weiß durch wie viele Finger das ging. Das mit Adobe und Microsoft, Apple und wie sie nicht alle heißen ist schon so eine Sache für sich ! Man könnte darauf verzichten und alternative Suchen (Gimp), ...hat man sich aber einmal daran gewöhnt will man es auch nicht mehr missen ! Ich brauchte Jahre um mir ein Handy aufschwatzen zu lassen . . . bin ja nicht so der Telefonierer ! Natürlich habe ich irgendwann eins bekommen und nun kann man es sich ohne auch nicht mehr vorstellen ! Wußtet Ihr das ein iPhone in der Herstellung knapp 20 € kostet und die Wahnsinnigen Konsumenten (also "wir") [[habe keine Apple Sachen]] dafür dann 800 € auf den Tisch legen. Der Arbeiter in China bekommt umgerechnet ein Gehalt von knapp 10 € im Monat, hat vor Dienstbeginn wie bei der Armee anzutreten und ich glaube einen 10 Stunden Tag, mit 30min. Pause. Bist du einmal krank, brauchst Du am nächsten Tag nicht mehr wieder kommen, warten ja 1000 andere hinter "dir" auf den Job ! Das ist Apple ! Erschreckend .... (gab mal ein Doku darüber mit versteckter Kamera) . . wie Roboter....grausam !
Oder nehmen wir die Fotografie. Meine erste Digicam war eine bessere "Taschenlampen" nicht mehr, nicht weniger ! Man wird aber besser und der Anspruch wächst ! Wer gibt dir das Beste (?), die "Großen", Canon, Nikon, Sony, Panasonic, Samsung etc.... Irgendwann mußte dann eine Spiegelreflexkamera her und ein besseres Objektiv . . .usw usw usw . . . in der heutigen Welt wird man unweigerlich in diesen Sog mit reingezogen, es sei den man hat echt kein Interesse für nichts, oder kann das eine oder andere nicht so ganz ausleben wie man es möchte. Ziemlich erschreckend, wohl war, aber die Wahrheit ! Eine zeitlang und meistens im Herbst, wenn die "dunkle" jahreszeit beginnt, Male und Zeichne ich ganz gerne. War für mich die einzige Lösung, - mal weg vom PC - macht Spaß, ist schön und beruhigt und entspannt (mich zumindest). Aber auch hier. Mit einfachen billig Farben angefangen, merkt man schnell das man nicht zu den gewollten Ergebnissen kommt. Egal ob Bleistift, Acryl- , oder Öl Farben, Filzer, Aquarellbuntstiften, Papier und/oder Leinwände, usw usw usw . . . also Markenwaren gekauft und ich bin mit den Ergebnissen zufrieden. . . affraid Also die goldene Mitte finden . . .aber wo ist die ?

___________________________________________
Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi  clown
avatar
Gimp-Art

Re: Gimpis Showroom

am Do März 30, 2017 4:21 pm
Ja, es gibt unter Linux ein Programm, das nennt sich wine. Damit läuft evtl. Photoshop. Ich bleib aber erst mal doch bei Gimp. Hab noch einige andere Hobbys, für die ich eher 1000,00 oder mehr Euros ausgeben würde. Ich träume von einem digitalen Piano. Hab ein Keyboard aber ein Klavier ist dann doch noch besser. Und ganz eigenartig ist, dass ich im Frühjahr und Sommer immer Lust bekomme um einiges an Garderobe selbst zu nähen. Aber für das alles muss es mir erst wieder richtig gut gehen.

https://wiki.ubuntuusers.de/Wine/
https://wiki.winehq.org/StartSeite

___________________________________________
Liebe Grüße Cornelia huhualle
avatar
Gimp-Art

Re: Gimpis Showroom

am Do März 30, 2017 4:24 pm
Ja, Frank, jetzt bist du mir zuvor gekommen. Was du da schreibst, ist schlimm. Ich habe darüber schon Berichte im Fernsehen gesehen.

___________________________________________
Liebe Grüße Cornelia huhualle
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Gimpis Showroom

am Do März 30, 2017 4:33 pm
Wir können zwar in mancher Hinsicht boykottieren, aber um in der Herde aufgenommen zu werden müssen wir mit dem Strom schwimmen. Grade die Jugendlichen merken nicht das sie Menschen über ihr Aussehen definieren. Dafür braucht es Erfahrung und die kriegst du erst im Alter.
Ich würde Markenklamotten kaufen wenn sie mir A. gefallen und B. ich sie mir leisten könnte. Aber Fell käme gar nicht in die Tüte.

@Cornelia
Dann machst du Musik? Welche Richtung?
Ich habe von meinem Mann eine tolle Nähmaschine bekommen, aber bis ich alles zusammen geräumt und aufgebaut habe, ist die Lust flöten. Da braucht es ein extra Nähzimmer wo du einfach alles liegen lassen kannst. Ansonsten ist das nur Arbeit.

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Gimpis Showroom

am Do März 30, 2017 5:07 pm
Frank ich gehöre zu denen die seit Jahren schon Alternativer Leben soweit es mir und meiner Familie möglich ist. Ein Smartphone muss nicht abhängig machen.
Alternativ kann man ein Handy ohne Smart nehmen. Bei PC Sachen nehme ich wenn ich kann auch alternativ - Benq statt Eizo, und Geräte benutze ich immer solange bis sie bald auseinanderfallen oder ich damit nicht mehr arbeiten kann. Was noch gut ist wird vererbt usw. Das schont Ressourcen und ist etwas gegen die ständige Überproduktion und Vermüllung.

Ich habe da noch mehr bis hin zur Einkaufsgemeinschaft in Solidarscher Landwirtschaft alles dabei und mir hat man beigebracht sich dem Konsum zu entziehen was ich auch bisher immer an meine Kinder weitergebe.  Es muss nicht immer das *angeblich beste* sein. Denn das ist es meistens nicht mal wirklich. Aber in der Fotografie ist es das gleiche  man hieft hier ganz bewusst für den Massenmarkt. Und alle meinen oh ich brauche Kamera Ausrüstung Lichttechnik bis hin zu Photoshop dabei macht das Auge das Foto. Auch hier kommt allenfalls ein Einheitsbrei raus den man auf der FC zuhauf beschauen kann.

Oh das ist Gimpis Showroom Malilein viellicht sollten wir das verschieben? Ich mag ihr den nicht zumüllen

@Gimpi Klasse das kann ichi nachvollziehen wir haben h Flöten, Gitarren und auch Keyboard, aber so ein Klavier ja das wäre was. Musikahaus Thomann bei Treppendorf da war ich früher da nicht weit von gewohnt laufend drin als ich noch Schlagzeug gespielt habe der hatte damals schon so tolle Klaviere oh man da könnte ich auch hinschmelzen

___________________________________________
avatar
Gimp-Art

Re: Gimpis Showroom

am Fr März 31, 2017 3:38 pm


Darf ich vorstellen, Wilber und Frau. Meine Interpretation nach dem Vorbild

https://de.wikipedia.org/wiki/American_Gothic#/media/File:Grant_DeVolson_Wood_-_American_Gothic.jpg

Ich finde die Vorlage so toll. Leider darf man sie in Deutschland nicht weiter bearbeiten. Das Hintergrundbild ist mit Inkscape gemacht, der Rest mit Gimp.

Coffy, ich habe einen separaten Raum für meine Hobbys. Dort ist Platz für die Nähmaschine und den PC. Ja, wenn ich den Raum nicht hätte, würde ich auch keine Lust zum Nähen haben. So kann ich immer mal was liegen lassen.
Auf meinem Keyboard spiele ich nur einfache Stücke. Mich nervt dort, die immer gleiche Leier der Begleitakkorde. Deshalb möchte ich lieber ein Klavier. Durch das Keyboard habe ich vor Jahren als ich anfing, Zugang zur klassischen Musik bekommen. Finde sie unglaublich schön. Meine beiden Eltern spielten Instrumente und eine meiner Schwestern Klavier. Mir fehlte als Kind die Motivation und mein Vater war zu streng. Aber für so was ist es nie zu spät.
Gudrun, das Musikhaus Thomann ist mir ein Begriff. Ist nur leider zu weit weg von mir. Da stellt sich außerdem noch die Frage, wohin damit. Schlagzeug ist auch ein super Instrument aber damit darf man nicht in einer Mietwohnung wohnen. ;)

___________________________________________
Liebe Grüße Cornelia huhualle
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Gimpis Showroom

am Fr März 31, 2017 3:49 pm
Der Thomann hat inzwischen seit Jahren schon einen Online Shop. Da bestelle ich immer wenn die Kinder was brauchen. Ok da haben wir Glück unser Keyboard hat verschiedene Modis unter anderem rein Klavier. Hehe jo ich habe hier auch kein Schlagzeug mehr. In Bayern hatte ich aufgrund der kleineren Hexenhäuser mehr Glück für Schlagzeug und Co. ich durfte als Kind nur Flöte lernen. Geige da hatten meine Eltern bammel ich könnte sie kaputt machen, weil ich eher so ein unruhiger Feger war und Schlagzeug da hätte mein Vater die Krise bekommen und Klavier war zu teuer.

Als ich mit 14 ausgezogen bin war das erste eine Band und Schlagzeugunterricht. :D

Dein Wilber Bild ist richtig schön Ida hast du ganz viel Liebe zum Detail drin. Ich bin noch nicht soweit muss nach dem FF Kurs wohl doch mal einen Scrap Kurs machen. Brrrr irgendwie graust es mich davor, ich stelle mir das immer so fisselig vor obwohl ich es schön finde. Aber wenn ich weiter kommen will, dann muss ich da auch mal durch. Zumal die Dinge vom Scrap die kann man für tausend andere Sachen auch in Composings gebrauchen.

Grüßle Juri

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Gimpis Showroom

am Fr März 31, 2017 5:40 pm
flyrti och was sind zwei süß. Wie sie lachen und schmunzeln, wie ein altes Liebespaar.

Ich habe hier noch in der oberen Etage zwei freie Zimmer, aber unterm Dach ohne Isolation hast du schnell mal 35 Grad. Da will ich nicht sitzen stress

Macht es dir nix aus wenn wir hier auch über andere Sachen schreiben? DAs ist dein Thread und du allein entscheidest yes45

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
Gesponserte Inhalte

Re: Gimpis Showroom

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten