Coffys Composing Atelier

Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
fp_photoart

Re: Wacom Tablett

am Mi Okt 04, 2017 10:49 am
HI Juri
Soweit ist es jetzt gekommen, das Du am Wolf rumfummmelst ?? lol!

___________________________________________
Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi  clown
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am Fr Okt 06, 2017 3:13 pm
Eher ich und das in Dauerschleife. Seit Tagen versuche ich wieder den Treiber ans laufen zu kriegen aber nix geht. Jetzt habe ich nochmal den Support angeschrieben aber ist ja WE, also dauert es sicher bis Montag  Crying or Very sad

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Wacom Tablett

am Mi Okt 11, 2017 11:06 am
jaja Frank du wieder ;o)  

Was macht die Dauerschleife Mali? Oder das Treiberlein und Tablett 

Gr´üße Juri

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am Mi Okt 11, 2017 2:51 pm
Ich stehe wieder mit dem Support im Kontakt. Es gibt immer neue Möglichkeiten was man machen kann. Jetzt soll ich alle HDI`s löschen und das Tablett neu anschließen. Mal schauen ob es funktioniert. 
Ich sage bescheid.

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Wacom Tablett

am Do Okt 12, 2017 9:51 pm
Ok na wenigstens kümmern sie sich das ist ja schon mal was 

Grüße Juri

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am Di Okt 17, 2017 4:46 pm
Aber was der Fehler ist habe ich raus gefunden. Die wollten unbedingt das ich das Tablett an einen anderen PC anschließe, aber finde mal einen der einfach was an seinen Pc anschließen lässt, außerdem hat der kein PS und wie soll ich dann den Stift prüfen?
Nun gut, ich habe den PC vom Internet getrennt, dann alles von Wacom und dann alles von Avira gelöscht. Nun habe ich den Treiber neu geladen und schwups lief der Treiber. Dann das Internet wieder an und Avira neu geladen. 
Zwischendurch habe ich das Tablett mal getrennt und wieder dran gemacht, es lief sofort. Erst als ich den Rechner neu starten musste zickte das Tablett, aber mit Dienste neu starten klappte das schnell und das Tablett läuft tadellos. 

Es liegt an Avira. Ich muss aber auch sagen das mein altes Avira von 2014 war. Jetzt habe ich die neuste Version runter geladen und das klappt wunderbar.

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Wacom Tablett

am Di Okt 17, 2017 11:02 pm
Oh ja Avira hat früher schon für manchen Ärger gesorgt. Ich habe keine Anti Viren Dinger mehr drauf. Das hat mich früher schon ewig genervt. Egal ob Antivira oder Symantec immer war irgendwas. Na ich hoffe mal das nun Ruhe bleibt :o)

Grüße Juri

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am Do Okt 19, 2017 2:04 pm
Nicht wirklich Ruhe, aber ich kriege das Tablett ans laufen und nur das zählt. Trotzdem muss ich Avira ausschalten um den Treiber zu laden. 
Wenn du kein Security Progi drauf hast bist du auch nicht ans Internet angeschlossen? Wäre ja sonst zu gefährlich.

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Wacom Tablett

am Do Okt 19, 2017 8:24 pm
Also win 10 macht das alles von selber ohne das es wie sonst zu sehr lahmt oder irgendwelche Treiber stört. 
Bei Win 7 habe ich den damaligen Defender stets abgeschaltet da er den Rechner mir zu sehr lahmlegte und teilweise Programme störte oder Treiber.

In 5 Jahren was ich das Win 7 drauf hatte musste ich nur einmal neu aufsetzen und das aber auch nur nachdem Justy in einem Zauber Shop rum suchte und meinte dort Bilder anklicken zu müssen die mir dann einen Virus bescherten. Ansonsten habe ich einfach ab und an ein Malware Programm drüber laufen lassen und gesäubert, dieses auch jedes Mal danach wieder gelöscht damit es keine Ressourcen verbraucht und ansonsten Regelmässig die Wartungsarbeiten am System laufen lassen. 

War alles immer gut ohne Viren. 

Grüßle Juri

___________________________________________
Gesponserte Inhalte

Re: Wacom Tablett

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten