Coffys Composing Atelier

Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am Fr Dez 02, 2016 10:40 am
Von wegen! Jetzt will mein Handy nicht mehr. Ich raste echt noch aus!!!!! Mein Handy will ein Passwort haben das ich wohl irgendwann mal eingeben habe, nur habe ich das vergessen.......ich könnte kotzen. 
Jeden Tag eine andere Scheiße.......

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Telata

Re: Wacom Tablett

am Fr Dez 02, 2016 10:46 am
Das gibt's doch gar nicht ! Du hast mein Mitgefühl. Kennst Du Dich mit selectiver Farbkorrektur aus ?
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am Fr Dez 02, 2016 2:51 pm
Was meinst du mit selektiver Farbkorrektur? Willst du etwas umfärben oder mehr Sättigung haben?

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Telata

Re: Wacom Tablett

am Fr Dez 02, 2016 3:10 pm
avatar
Gozi
Moderator

Re: Wacom Tablett

am Sa Dez 03, 2016 7:46 am
@coffy passwort oder einen Pincode ??

sollte es sich um einen Pincode handeln steht der normalerweise auf dem stück plastik wo ddeine simkarte drinn war als du das handy angemeldet hast.
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am Sa Dez 03, 2016 7:54 am
Ha, das Handy ist eh kaputt! War eben im SHop, das Fach wo die Sim Karte rein kommt ist defekt.
Nun ist sie in meinem alten Handy und das geht jetzt.


___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Gozi
Moderator

Re: Wacom Tablett

am Sa Dez 03, 2016 6:47 pm
@coffy die verarschen dich da glaub ich a bissi wie kann ein simkartenslot kaputt gehen wenn die karte drinn ist???
das geht entweder nur punkt a : durch mechanische beschädigung (unwahrscheinlich wenn die karte bereits drinn ist und nie rausgeniommmen wurde )
ode r punkt B durch feuchtigkeitseintritt (was natürlich bei der hohen luftfeuchtigkeit bei dir möglich sein könnte)


nit das die dich da über den tisch ziehen !!!!!

sonst schnepp ich mir meine Katana Flieg mal schnell zu dior und zeige den Thais wie man mit so einem Samuraischhwertlein umgeht ^^

avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am Mo Dez 05, 2016 3:40 pm
Gozi schrieb:................sonst  schnepp ich mir  meine Katana   Flieg  mal schnell  zu dior  und  zeige  den Thais wie  man mit   so einem Samuraischhwertlein umgeht  ^^

lol!  ....hahaaaaaaaaaaaaaaaa, du bist ja süß.....


Ne, Alex, war meine Schuld. Das war so: 

Als wir den neuen Provider hatten, piepe plötzlich mein Smartphone und schrieb mir raus: WLan nun verfügbar. 
affraid Boah, denke ich, super, kannste auf der Baustelle auch mal im Forum vorbeischauen und googlen auch  :D . Also habe ich angefangen einzurichten und irgendwann fragte der nach einem Passwort und das hatte ich wohl eingegeben. Aber total vergessen was für eins  :scratch:
ALs ich später dann mein Handy nutzen wollte, stand da: Passwort eingeben. Aber da ich total vergessen hatte was das für ein war holte ich die SImkarte raus und steckte die in mein altes Handy. Das wollte nun aber auch nicht mehr. Also Simkarte zurück ins neue Handy. Aber das klappte nicht, auch mit drücken und schieben nicht  Sad Ich hatte wohl etwas verbogen im Eifer des Gefechts :D

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Gozi
Moderator

Re: Wacom Tablett

am Mo Dez 05, 2016 8:43 pm
Ahaaa  da  gibt  es  doch aber  so  bestimmt e Handys  wo  das  nimme r passieren kann


http://www.catphones.com/en-gb/phones/s60-smartphone


lol! :hurra2: huhuli
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am Do Dez 08, 2016 3:32 am
lol! :panik2: 600 Dollar!? Kann das auch kochen?????

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Wacom Tablett

am Do Dez 08, 2016 12:57 pm
Auweia also da bin ich froh dass es mich noch nicht getroffen hat.
Habe mein Wacom mit Win 7 und Win10 und bisher noch nie Probleme gehabt.
Mein Hauptrechner hier hat Win10 und bisher ist er noch brav -- ich hoffe das bleibt so
Mein Laptop was damals keinen Mucks mehr machte, nachdem ich einen verkehrten Stecker in Eile versucht haben in den USB zu schieben
ist inzwischen repariert und läuft brav mit Win7 und auch daran klappt es bisher mit dem Wacom ohne Probleme

aber beschreien mag ich es nicht... irgendwann spinnt immer mal was und wenn es länger dauert :)

Grüßle Juri

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am Do Dez 08, 2016 2:32 pm
Hast du dir Win 10 einfach runtergeladen als es angeboten wurde? Und läuft PS ohne Probleme damit? Irgendwann will Microsoft ja die Updates für Win 7 einstellen und dann muss ich auf 10 umsteigen. 

Mein Wacom hat deshalb rumgespinnt weil ich einen Treiber für 32 BIT immer runtergeladen hatte. Nur durch einen Zufall fand ich das heraus. Das Blöde ist nämlich, dass beim Treiber nicht dabei steht ob nun 32 oder 64 BIT. 
Nun ist es super, ich muss zwar nach jedem Neustart über Dienste den Treiber anschmeißen, aber das funktioniert super.

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Gozi
Moderator

Re: Wacom Tablett

am Do Dez 08, 2016 3:06 pm
@coffy  könntest du uns bitte   den 64 bit  treiber linken ??

mich hats  nämlich auch  getroffen heute  ^^
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am Do Dez 08, 2016 3:26 pm
Schau mal hier: [url=https://de.driverscollection.com/?H=Bamboo&By=Wacom&SS=Windows 7 64-bit]Wacom treiber[/url]

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Wacom Tablett

am Do Dez 08, 2016 7:06 pm
Ich habe das Win 10 als es bei Win7 als Werbung auftauchte einfach runtergeladen. Anfangs hatte ich ein wenig Zicken mit dem Mailproggi. aber nicht mit PS. Ich habe seither einfach alles laufen lassen. Zwei Updates hat er seither gemacht und bis jetzt spinnt nichts mehr.

___________________________________________
avatar
Gozi
Moderator

Re: Wacom Tablett

am Fr Dez 09, 2016 8:13 am
ich habe windows 10 in weiser voraussicht sogar gekauft .

der haken ist nämlich folgender

die -Gratis- version ist an den Pc gebunden auf dem Sie installiert wird.

in anderen Worten sollte man einen Komplett neuen Pc zusammenbauen könnte Microsoft rumzicken und die Aktivierung vom Windows 10 verweigern .

das betriffft allerdings auch nur pc Bastler wie mich wer PC/Notebook von der Stange kauft sprich alles schon zusammengebaut da wird auch windows 10 drauf sein . Notebooks/fertige Pc werden nur noch mit win 10 ausgeliefert .

avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Wacom Tablett

am Fr Dez 09, 2016 9:08 am
War ja damals bei win 7 doch schon dass man die PC und Laptop nur noch mit runterlade Version bei Saturn etc. bekommen hat.
Die Pc gebundenen Schlüssel kann man aber Freischalten lassen.

Als mein Lappi damals kaputt ging und unser Pc Laden meinte es lohne sich nicht den einzusenden hatte ich ja erst mal einen Übergangsrechner hier.
Dann mit Umräumung der Bürosachen kann der Hauptrechner hier her. Um damit auch per Adobe agieren zu können hat Männe ihn dann mit dem Pc Laden Kerl
aufgerüstet. Nun habe ich es damals aber nicht eingesehen noch eine Win 7 oder Win 10 zu kaufen wo auf meinem kaputten Lappi ein Schlüssel drauf ist.

Also habe ich vom Chef dort eine Starter CD und wir bei Mikrosoft eine Freischaltung bekommen. Somit konnte ich die Win7 auf den Hauptrechner mit dem Schlüssel vom Serien Lappi von Saturn installieren. Später habe ich sie ja dann auf Win 10 updaten lassen.

Tja und dann hat Männe es irgendwie geschafft den Lappi zu reparieren klatsch1  und nun brauchte ich dafür eine andere Version von Win 7 oder 10. Da es noch vor Juli 16 war habe ich dann einige Versionen Win 7 Pro aufgekauft. Und zwar so viele wie wir hier Rechner und Lappis haben, außer für die wo schon Win 7 drauf war. Also auch der Kinder Ihre die teilweise noch mit Win 95 ausgestattet waren. Die bekam man mit Hülle wenn man im Netz suchte bei so manchen Shops noch für 25 bis 70 Euro herum.  Inzwischen sind alle Geräte auch die wir besitzen mit Win 7 ausgestattet.  Ein einziger Rechner und dass ist meiner hier läuft mit der Win10 upgedatet.

Einige Jahre wird das halten mit den Win7 auch wenn die keine Updates mehr machen. Das ging ja damals mit der Win 95er auch, die war ja und ist bis heute noch in Gebrauch bei vielen und war es auch bei uns. Das Problem liegt aber in Zukunft auch darin was man sonst noch auf dem Rechner hat. Für Sohnemann habe ich den Rechner mit der Ps cs 5 am laufen da die sich mit Win 7 gut verträgt und somit keine Updates benötigt.

Mit Win 95 läuft auch eine Cs3 Version rund. So kann man es noch einige Jahre lassen bis die Internet Browser ärger machen, die kann man leider schlecht beeinflussen. Wer darauf nicht angewiesen ist und es benötigt hat da weniger Probleme mit, wenn man aber Webseiten schreibt etc. und mit allem arbeiten muss ist man schnell gezwungen immer auf den neuesten Stand zu sein.  Für Beruf sehe ich dass auch ein, mich ärgert dieser *zwang* aber weil er im Grunde jeden betrifft

Am besten alles Mieten soll man :o) Dann hat man immer alles up to date4... Von Office bis die Tageszeitungen im Netz da kommt ein ordentliches Sümmchen zusammen
Also bei aller Liebe kann ich es dann schon nachvollziehen dass viele und das gilt auch für Kunden die wir hier vor Ort haben, die faxen allmählich voll haben

Grüße Juri
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am Fr Dez 09, 2016 2:55 pm
Ich sehe das wie Gozi, deshalb haben wir auch immer Originale. Es sei denn das Progi ist 10 Jahre alt. Hatten wir grade mit Vista. Es konnte einfach nicht aktiviert werden  Evil or Very Mad 
Aber es kommt auch immer drauf an wofür man den PC nutzt.

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Wacom Tablett

am Fr Dez 09, 2016 6:34 pm
Die Gerätegebundenen sind Originale die zahlt man ja beim Kauf mit - entweder als Home Pro oder etc. Version. Man braucht nur die Starter CD und damit kann man jederzeit bei Mikrosoft laden. Man braucht nur einmal melden das Gerät dazu kaputt und bekommt den Schlüssel frei.
Aber so gesehen habe ich auch lieber eine CD in der Hand deswegen haben wir ja noch einige von Win7 die zu bekommen waren aufgekauft. Die kriegt man ja jetzt nicht mehr.  Männe hatte auch Vista und es verflucht und gegen eine Win7 Version ausgetauscht. Ich hatte die alle nie. Ich hatte bis es nicht mehr ging das gute alte Win 95 und erst mit Win7 gewechselt da es endlich mal was gescheites nach Win95 war.

Aber ich kann keinen Unterschied feststellen zwischen denen von der gekauften Win7 CD mit Lizenzschlüssel zu denen mit Geräte Lizenzschlüssel, auch nicht zu meinen Freigeschalteten Lizenzschlüssel. Der einzige Unterschied besteht lediglich darin, dass man mit der CD das meiste schon installiert und dann die Updates vom Netz lädt, während bei den Schlüssel ohne CD eine Starter CD ebenso einen Teil installiert und der Rest holt sich das Proggi vom Netz inklusive der Updates.

Also einen wirklichen spürbaren Unterschied habe ich da bisher nicht wirklich.

Grüßle Juri

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am So Dez 11, 2016 2:14 pm
Jetzt verstehe ich auch warum man auch nur mal einen Schlüssel kaufen kann. 

Ich glaube auch nicht das es einen "sehbaren" Unterschiede gibt. Wäre ja nochj schöner wenn man eine abgespeckte Version bekommt nur weil es vorinstalliert ist. 
Trotzdem finde ich es nicht richtig das man gezwungen ist ein Betriebssystem zu nehmen nur weil es schon drauf ist. 

In diesem Zusammenhang hatte ich mal nach einem anderen Betriebssystem geschaut und das hier gefunden:
http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php?lang=de

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am Sa Jan 07, 2017 4:05 pm
Ich werde wahnsinnig  :bash: 
Mein Tablett Treiber kann mal wieder nicht gefunden werden. Nun habe ich schon drei mal den Treiber neu installiert und wie ich oft ich die Dienste neu gestartet habe kann ich gar nicht mehr zählen......

Einmal funktioniert das Teil ohne Probleme und dann zickt es wieder rum..........man, und ich will painten......könnte das Teil mal wieder an die Wand werfen.....

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Wacom Tablett

am Sa Jan 07, 2017 10:13 pm
Köpflein streichel... Der smylie fehlt noch

Mich würde das auch bekloppt machen und ich würde das Ding wohl nehmen mit nach draußen schlören und eine runde für Motte als Bob missbrauchen wenn schon mal ein bisserl Schnee liegt...
affraid

___________________________________________
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am So Jan 08, 2017 5:32 am
Traurig Da is er   :D

Danke für den Kopfstreichler! Die Vorstellung wie Motte auf dem Tablett Schlitten fährt hat mich zum  lachen gebracht.  
Komisch, aber als ich heute den Rechner hochfuhr war das Tablett sofort Start bereit. Was das wieder war ist mir ein Rätsel :http://www.smi

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Wacom Tablett

am Mo Sep 25, 2017 4:38 pm
Nachdem ich 6 Tage an meinem Rechner rumgefummelt habe weil mein Tablett nicht laufen wollte hatte ich gestern den Wacom Support angeschrieben. Der hat mir heute zurück geschrieben: 

Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank dass Sie Wacom Kundendienst kontaktiert haben betreffend Ihres PTH-651.

Wenn beim Öffnen der Wacom-Tablett-Eigenschaften eine Fehlermeldung erscheinen, die besagt, dass "ein unterstütztes Tablet nicht im System gefunden wurde", kann das verschiegene Gründe haben.

Am häufigsten ist es dass, der Treiber nicht feststellen kann, dass ein Tablet mit dem Computer über das USB-Kabel oder Wireless-Verbindung verbunden ist.
Vergewissern Sie sich, dass das Tablet direkt mit dem Computer verbunden ist. Vermeiden Sie die Verwendung von USB-Hubs, Tastatur- / Monitor-Ports oder Docking-Stationen mit den Tabletten, da sie zu inkonsistenten Verhalten führen können und diesen Fehler anzeigen können. Sobald die Tablette korrekt über USB funktioniert, testen Sie bitte auch, falls vorhanden, die drahtlose Verbindung. Wenn Sie Bluetooth verwenden, entfernen Sie das Tablet aus der Liste der gespeicherten Geräte und gehen Sie erneut durch den Paarungsvorgang.


Wenn Sie die Meldung "Gerätetreiber-Software wurde nicht erfolgreich installiert" bekommen, bedeutet dies, dass der Windows-Treiber nicht installiert werden konnte. Dies könnte durch ein fehlendes Windows Update oder korruptes Betriebssystem verursacht werden.
Bitte das Tablet vom Computer zu trennen. Als nächstes führen Sie Windows-Updates aus, um Updates auszuführen, gehen Sie zu Start> Alle Programme> Windows Update> Updates installieren, sobald der Computer neu gestartet wurde. Verbinden Sie das Tablet mit einem anderen USB-Port als früher, wieder direkt am Computer, vermeiden Sie USB-Hubs, Tastatur- / Monitor-Ports oder Docking-Stationen.
Falscher Treiber
Zweites häufigste Problem, das die Fehlermeldung verursachen kann, ist dass Sie einen Treiber installiert hanem, der das mit dem Computer verbundene Tablet nicht unterstützt. Zum Beispiel zeigt ein Intuos 3 (PTZ) Tablet diesen Fehler mit jedem Treiber nach dem 6.3.15 Treiber, da das der letzte Treiber war, um dieses Modell des Tablets zu unterstützen.
Deinstallieren Sie den falschen Treiber und installieren Sie die korrekte Treiberversion für das Tablett neu.
Bitte sicherstellen das Sie den richtigen Treiber haben.

Hier die Treiber:

http://cdn.wacom.com/u/productsupport/drivers/win/professional/WacomTablet_6.3.24-5a.exe?_ga=2.171319464.962547075.1505743979-1337203604.1498753121

Oder
http://cdn.wacom.com/u/productsupport/drivers/win/professional/WacomTablet_6.3.15-3.exe

Die Meldung kann auch erscheinen, wenn es ein Hardware-Problem mit dem Tablette gibt. Zum Beispiel keine Energie oder der Digitalisierer hat ein defekt.

Mit freundlichen Grüssen


Ich habe den ersten Treiber installiert und mein Tablett funktioniert wieder!  hüepf

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
Juricere
http://juricere-sotho.forumieren.de/

Re: Wacom Tablett

am Di Sep 26, 2017 9:52 pm
Ok also lag es am veralteten Treiber :o). Toll wenn man das nur immer so einfach wüsste näch, statt dessen haste dir einen Wolf gefummelt  hämisch Oh Mann.

Hoffentlich bleibt es jetzt so 

Grüße Juri

___________________________________________
Gesponserte Inhalte

Re: Wacom Tablett

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten