Coffys Composing Atelier

Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
fp_photoart

Digi-Painting - Manga Pan mit Flöte

am Mi Okt 05, 2016 9:34 pm
Um den neuen Contest einigermaßen über die Bühne zubringen, dachte ich das ich mir was einfallen lassen muss, weil was das Malen und Zeichnen real angeht,
sind das doch Welten und für mich Neuland. Also habe ich lange überlegt wie ich an die Sache ran gehe .... *grübelgrübel...bis dann der Groschen fiel !
"Back to the Roots" war die Antwort. Ich erinnerte mich wie ich mit zeichnen und malen angefangen habe (abgesehen von dem bisschen was mir meine Eltern als Talent schon in die Wiege legten - Gott hab sie seelig !) ...mit abmalen. Ganz einfachen abmalen von sämtlichen Dingen die mir zur Verfügung standen, Bücher, Zeitschriften etc. und dann hieß das üben üben üben .... nach etlichen zeichnerischen Katastrophen wurde es sichtbar besser ! Gemalt habe ich alles mögliche. Landschaften, Tattoo Motive, viel Fantasy, Comics und Mangas (sehr interessantes Thema !)
Wußtet Ihr das "Heidi" (Zeichentrickserie aus den 70/80er Jahre) eine der ersten Mangas überhaupt war . . . Biene Maja (Zeichentrickserie) auch !!

Und so begann ich heute auch wieder, nur eben Digital ! Ich habe ein Buch, verfasst von Ikari Studio über eine Studie der Manga Zeichnungen in meiner Sammlung, wie man sie lernt zu zeichen und ausführt !
Also dachte ich "Denk einfach du hättest ein Stück Papier unter dir ... " Und so fange ich also bei Null wieder an ... erste Gehversuche !
Also das Buch liegt offen auf meinem Schreibtisch, ich werde nichts scannen oder sonstiges. Einfach nur hinschauen und übertragen, ....Old School ...
Das Gute daran...ich bin nicht allein ...ich habe Euch als Unterstüzung, Hilfe, Kritiker usw.
Ich möchte Euch nun bei meinen ersten Schritten was das Digitales Painting angeht mitnehmen und erbitte um jeden Rat was ich noch besser machen kann, bzw. was ich falsch gemacht habe usw.
Puh...bin aufgeregt . . . .

Ich zeichen einen Pan mit Flöte (im Manga Stil) ~ wie gesagt, ist nur ein Übung für mich, kein Kunstwerk oder etc....

Begonnen habe ich mit der Skizze:


...dann die ersten groben Umrisse:


...dann der Bogen und Utensilien:


...dann schwarze Outlines


...dann ein kurzer Blick ohne alles:


Als nächstes geht es ans ausmalen: ...erste Farbversuche

avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Digi-Painting - Manga Pan mit Flöte

am Do Okt 06, 2016 5:53 pm
affraid Boahhhhh.....das ist ja klasse!!!!! Oh man, du bist schon sooooo viel weiter.  Embarassed
Vor allem machst du es genauso wie man es machen sollte, von grob nach fein. Ich bin mir immer selbst im Weg, hänge mich an Kleinigkeiten auf und verheddere mich  motzi

Das habe ich schon oft gesehen das man in Formen wie du zb kugeln gemacht hast, paintet. Kennst du Aaron Blaise? 
Schau dir mal seine Videos an. Da habe ich schon einige Sachen von gemacht. 

Ich kann dir auch den Rat geben dein Talent in Photoshop zu übertragen. Die Möglichkeiten sind da ja sehr viel größer und Fehler hast du schnell behoben. 

:5sterne:

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy 
Quellennachweise meiner Bilder: http://camelott08.deviantart.com/
avatar
fp_photoart

Re: Digi-Painting - Manga Pan mit Flöte

am Do Okt 06, 2016 6:00 pm
Boaaah @Coffy...das ist meine erste Arbeit am Zeichen Tablet und dann so ein Lob + + +
Vielen Dank, das bedeutet mir sehr viel :D

Wie beschrieben hab eich einfach angefangen und es scheint ja besser zu funktionieren als ich dachte.
Landschaften finde ich auch toll und am liebsten würde ich alles aufeinmal machen . . . .

Aaron Blaise kenne ich nicht, aber gleich...Danke für den Tip, werde ich mir anschauen.
Also nochmal Danke für deine Sternchen :happy1:

___________________________________________
Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi  clown
avatar
fp_photoart

Re: Digi-Painting - Manga Pan mit Flöte

am Do Okt 06, 2016 9:31 pm
So...ausgemalt, aber dabei hab eich germerkt das es doch was anderes als wie Acryl, Öl oder Aquarell ist !
Ich muss hier noch eine Menge lernen...ich habe lange überlegt; mit Outlines oder ohne. Eigentlich ist es ja ein Comic Stil, ohne war gut, aber irgendwas fehlte. Dann habe ich nur hier und da Outlines gezogen, dass sah dann aber auch blöd aus.
Also bin ich noch mal ganz rum. Ich lasse es jetzt so, weil ichm erke das ich unendlich dabei rum doktor und eiegntlich nicht weiterkomme und es mir immer weniger gefällt . . . Aber ich erwarte von kir selbst wahrscheinlich zuviel . . .frisch ans nächste Werk und üben, üben , üben . . .


___________________________________________
Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi  clown
avatar
Gozi
Moderator

Re: Digi-Painting - Manga Pan mit Flöte

am Fr Okt 07, 2016 9:54 pm
für lanmdschaften etc kann ich nur den guten alten bob ross empfehlen

einfach mal in youtube suchen der merklärt alles mit solch einer leichjtigkeit und man kann da s siche rin photoshop umsetzzten auch :)


dein Pan ist schon de r Hammer da gibtts nix drann zu rütteln echt jetzt gefällt mir gut !!!!
avatar
fp_photoart

Re: Digi-Painting - Manga Pan mit Flöte

am Sa Okt 08, 2016 1:22 am
@..Gozi... wow..Vielen Dank Gozi ..das freut mich sehr das er dir gefällt :D bedeutet mir echt viel...
werde den aber wahrscheinlich nochmal neu machen wenn ich etwas weiter bin.

Ja der gute alte Bob Ross (Gott hab ihn seelig)...von dem habe ich mir alle Videos reingezogen, wo ich damals mit Acryl und Öl angefangen habe. Ja, bei dem sah das immer sehr easy aus !

___________________________________________
Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi  clown
Gesponserte Inhalte

Re: Digi-Painting - Manga Pan mit Flöte

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten