Coffys Composing Atelier

Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
Gast
Gast

Dornröschen im Wolfspelz

am Mo Aug 15, 2016 12:44 am
Liebe Alle,

auch in diesem Jahr möchte ich meiner holden Muse ein besonderes Geburtstagsgeschenk machen. Es soll ein Composing werden, das wie ein Gemälde aussieht und den Titel "Dornröschen im Wolfspelz" tragen. Damit es auch wirklich schön wird, bitte ich euch um eure fachkundige Mithilfe. Ich stümpere seit einigen Jahren mit Photoshop Elements 8 herum, das ich aber noch immer nicht befriedigend beherrsche, weil ich zu faul bin, Gebrauchsanweisungen zu lesen - ich will einfach MACHEN ;-)
Für den Beginn dachte ich mir, es sei gut, mit dem Kernstück (also Dornröschen) anzufangen und danach viele verschiedene Hinter- und Vordergründe einzufügen. Die zentrale Figur soll letztendlich in einem Turmzimmer schlafen, das von Rosenhecken umgeben ist, usw. Und es werden ganz viele kleine Details mit hineinspielen, die eine Rolle in unserer gemeinsamen Geschichte spielen. Dazu habe ich auch schon viele Ideen...

Aber zunächst erstmal das Anfangsbild:

Könnt Ihr mir beispielsweise erklären, wie ich Dornröschen sinnvoll mit Schatten unterlege und Felldecken und Haare dem Diwan anpasse, damit eine räumliche Wirkung entsteht? Ich bin für jeden auch noch so winzigen Ratschlag dankbar, weil mir an dem Projekt sehr viel liegt. Es steht eine lange und erkenntnisreiche Geschichte dahinter...

Lieben Dank im Voraus, ich freue mich auf eure Anmerkungen!

Viele Grüße, Marijke
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Mo Aug 15, 2016 8:25 am
Hallo Marijke

In deinem Fall denke ich, ist es besser zuerst den HG zu erstellen, also das Turmzimmer. Das hat mit der Größe zu tun, je größer desto besser da du dann an Details arbeiten kannst. Also reinzoomen ohne das es verpixelt. 

1:  das Turmzimmer finden.
2: Das Sofa da rein stellen und anpassen. 
3: Dornröschen darauf legen. 

Wenn du das hast zeige es wieder. Wir kontrollieren dann erst mal den Standort und die Perspektive des Sofas und Dornröschen. Passt alles, kümmern wir uns um die Schatten.
Dazu muss man wissen woher das Licht im Turmzimmer kommt, denn dann ändern sich folglich auch die Schatten deiner Objekte. 

Frage: Kannst du mit Elements bei den Ebenen auch einen Schlagschatten erstellen? In Photoshop gibt es unter der Ebenen Palette Buttons dafür. Hast du die auch? Wenn nicht, ist auch nicht schlimm, dann machst du die "per Hand".

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Quellennachweise meiner Bilder: [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Gast
Gast

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Mo Aug 15, 2016 4:06 pm
Hallo Coffy,

vielen Dank für den Tip!
Ja, ich habe auch Schlagschatten. Dornröschen ist jetzt in seiner Kemenate angekommen. Die Pelzdecken habe ich etwas "gebügelt", dadurch sieht es nicht mehr ganz so komisch aus und mit Schatten habe ich auch experimentiert, bin aber noch nicht zufrieden:



Bin gespannt, wie's weiter geht!

Lieben Gruß, Marijke
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Mo Aug 15, 2016 4:44 pm
Hm, also mir wäre das zu viel Muster, aber das ist ja Geschmacksache. 

Ok, fangen wir an. 
Im HG ist ein Himmelbett, richtig? So wie es ausschaut ist es zu klein oder die Couch vorne zu groß. Dann fehlen die Arme des Mannes. Wenn er die hinter dem Kopf verschränkt hat müsste der Kopf des Wolfes etwas mehr nach vorne abgeknickt sein. Nur ein wenig. Dann fehlt der Schatten des Mannes auf der Decke, so scheint er zu schweben und in der Lage würde er normalerweise von der Couch fallen da er nicht wirklich drauf liegt. 
Unter der Couch ist es dunkler und die Gitarre müsste einen kompletten Schatten links an die Wand werfen. 
Was liegt unter der Couch rechts hinten? 
Durch das verzerren der Decke ist sie jetzt ganz platt , zumindest das was hinter dem Mann über der Couch liegt. Da müsste auch noch Schatten von der Decke sein. Und der Mann muss in der Decke liegen, also mehr eingesunken sein. 
Was liegt da auf dem Mann? Ein Handtuch? 

Es gibt immer zwei Schatten, einmal den Kern oder auch Schlagschatten genannt und den, der durch das Licht entsteht. 
Ich würde mal folgendes machen, setze zuerst ohne alles, die Couch ins Bild, dann siehst du gleich ob sie von der Größe passt und kannst sie anpassen. Auch alle Schatten kannst du dann Schritt für Schritt fertig machen. Dann die Decke darauf und auch hier wieder anpassen. Schatten rein machen und schauen wo der Schatten der Decke noch hin fällt denn das Licht kommt ja von vorne. Setzt du erst alles in dein Bild was du haben möchtest, kommst du schnell durcheinander und vergisst wichtige Dinge  :) 

Die Frage die sich mir stellt ist auch, ob man eine Couch so vor ein Bett stellt, so schräg meine ich, oder nicht etwa grade. Und so wie die Couch jetzt steht ist sie zu weit vorne im Bild. 

Wie groß ist dein Bild?

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Quellennachweise meiner Bilder: [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Gast
Gast

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Di Aug 16, 2016 12:19 am
Du hast vollkommen Recht!
Gestern, als Dornröschen noch kein Zimmer hatte, musste es auf dem Diwan schlafen. Heute liegt es direkt im Himmelbett. Da stellt sich die Frage nach der Größe des Diwans nicht mehr. Und die dämliche Unterhose des "Ausgangsmannes" wird jetzt von dem Bettpfosten verdekt ;-) Wir waren auch beim Friseur, da nun die Decke versucht, den unvollständigen Arm zu kaschieren und die Haare werden sowieso immer dünner...
Das Bild ist 13,55 x 9 cm groß.



Lieben Dank und eine gute Nacht!

Marijke
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Di Aug 16, 2016 3:58 pm
Na das sieht gleich viel harmonischer aus und Platz ist auch da. Also mir gefällt es besser. 

Die Decke schwebt aber jetzt über dem Boden. Da reicht nur der Kontaktschatten. 
Bei der Gitarre musst du den Schatten rechts weg machen, oben und unten. Und nicht so weich. 

Ok, was willst du noch drin haben?

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Quellennachweise meiner Bilder: [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Gast
Gast

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Di Aug 16, 2016 10:38 pm
Ist der Schatten der Laute jetzt besser?
Ja, die Decke schwebt und ich überlege, ob ich noch was drunter packe... habe zunächst Polka-Herrie als "Bettvorleger" benutzt, aber man wird sehen, was letztendlich noch sichtbar ist, wenn die Kemenate erst einmal im Turm ist.
Dann habe ich ein Hochbeet gepflanzt, ein Bild aufgehängt und den Paravan neu gestaltet. Sicher ist das hinterher alles so klein, dass man nix mehr erkennt - aber ega! Ich weiß ja, was drin ist ;-)



Gute Nacht erst einmal!
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Mi Aug 17, 2016 6:20 am
Ich schlage vor das du erst mal dein Bild in den Turm einfügst um zu schauen was man wirklich noch am Ende sieht. Es macht ja keinen Sinn sich um Dinge zu kümmern die man eh nicht sieht  :D

Hättest du jetzt - wie ich ja vorgeschlagen hatte - mit dem HG angefangen, hättest du dir wahrscheinlich viel Arbeit gespart.  :)

Zeig mal wo das Zimmer rein soll.

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Quellennachweise meiner Bilder: [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
avatar
Gozi
Moderator

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Mi Aug 17, 2016 7:40 pm
also ich würde das bett wesentlich grösser machen so dass man den vordersten pfosten garnicht mehr sieht , und somit mehr platz für grösseren wolfmann ist , falls der pfosten natürlich gewisse körperteile verdecken sollte musst du halt was anderes hernehmen um das zu verdecken einen pflanze zb oder blumerntopf mit schöner blume ^^.

jedenfalls würd das ganze besser wirken wenn das bett näher am betrachter wäre denke ich
Gast
Gast

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Mi Aug 17, 2016 9:23 pm
Ja, da gebe ich dir Recht! Ich schaue mal, wie ich das hinkriege...

Heute habe ich erst einmal jede Menge Steine fotografiert, aus denen ich das Schloss um die Kemenate herum bauen möchte.
Da habe ich dann aber Bedenken hinsichtlich des vorderen Bettpfostens: wie sieht das wohl aus, wenn der fehlt, wenn das ganze in Mauern eingeschlossen ist... mal sehen.
Gast
Gast

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Mi Aug 17, 2016 10:13 pm
Ich hab's probiert, aber wenn ich das Bett ausschneide und größer mache, leidet der gesamte Raum darunter. Da passt nix mehr, angefangen von den Mustern in Boden und Wänden, die räumliche Tiefe ist futsch und alles wirkt gedrungen.
Ich schlage vor, ich baue es erst mal in die Mauern ein und dann sehen wir, wie's dann wirkt, ok?
Gast
Gast

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Mi Aug 17, 2016 10:29 pm
So würd's vielleicht gerade noch irgendwie aussehen, aber dann sieht man auch einen Rest von "Originalbett" im Hintergrund (...naja, weiß ja keiner...) - aber toll finde ich's nicht :-/

Gast
Gast

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Mi Aug 17, 2016 10:31 pm
Ach nein! Die Wand im Hintergrund müsste auch weg! Dann müsste ich neu tapezieren...
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Do Aug 18, 2016 5:16 am
:scratch: Ich habe überhaupt keine Vorstellung wie das Bild am Ende aussehen soll. Hört sich nach Höhle an.

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Quellennachweise meiner Bilder: [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Gast
Gast

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Do Aug 18, 2016 8:31 pm
Ja, ist klar! :D
Ich zeige Dir, was ich meine...allerdings kommt heute leider nix: heute muss ich Musik machen.
Bis morgen!
Gast
Gast

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Fr Aug 19, 2016 2:49 pm
Erst mal nur zur groben Orientierung:



Bin mir hinsichtlich der Behausung noch nicht ganz sicher, nur dass Du schon mal siehst, wo es in etwa hingeht ;-)
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Fr Aug 19, 2016 3:34 pm
Ok. Finde das Gemäuer arg wuchtig. Aber wie du siehst ist die Decke jetzt erst mal aus dem Sichtfeld verschwunden. 
Hm, die Perspektive stimmt leider auch nicht, es scheint als will das Bett aus dem Zimmer fallen. 
Der Blick  zur Mauer und Haus kommt von unten, aber der aufs Bett kommt von oben. 
Soll die Natur so blau bleiben?

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Quellennachweise meiner Bilder: [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Gast
Gast

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Fr Aug 19, 2016 5:00 pm
Nein, daran stimmt noch gar nichts. Ich schrieb ja, daaa es nur ein "grober Überblick" sein soll, damit Du Dir was drunter vorstellen kannst. ..
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Fr Aug 19, 2016 5:37 pm
Danke, das hat auch geholfen. 
Sollen es denn auch bei diesen Stocks bleiben?

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Quellennachweise meiner Bilder: [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Gast
Gast

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Fr Aug 19, 2016 6:45 pm
Das ist auch noch unklar, ich experimentiere noch :-)
Gast
Gast

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Di Aug 23, 2016 12:28 pm
Hallo Coffy,

inzwischen stelle ich es mir eher so vor:



Ist aber auch noch nicht der Weisheit letzter Schluss und ich benötige Beleuchtungstipps :sunny:
avatar
Coffy
Admin
http://composingatelier.create-a-board.com

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Mi Aug 24, 2016 7:00 am
Hallo Marijke

Mir gefällt es so ganz gut, einzig die Knallfarbe der Rosen würde ich etwas abmildern. Aber das ist ja Geschmacksache.
Beleuchtung würde ich nicht noch mehr reinmachen da du ja schon in der rechten oberen Ecke Licht hast. Außerdem ist es Tag, da würde man das Licht nicht sehen. 

Verrätst du uns denn auch die Geschichte die dahinter steckt?  :D

___________________________________________
Liebe Grüße nach weit weit weg sendet euch Coffy [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Quellennachweise meiner Bilder: [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
avatar
Gozi
Moderator

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Do Aug 25, 2016 12:18 am
hmm die Mauer im Vordergrund wirkt ein wenig störend , die beleuchtung finde ich ok , aber wie gesagt die Mauer würde ich ein wenig nach links versetzen und ein wenig niederer machen so dass sie nicht so gross ins bett reinragt
Gast
Gast

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Do Aug 25, 2016 10:13 am
Hey Gozi, schön, dass Du auch was dazu sagst!

Besser so?

Gast
Gast

Re: Dornröschen im Wolfspelz

am Do Aug 25, 2016 12:07 pm
:-)


Zuletzt von Garrulus glandarius am Do Aug 25, 2016 4:51 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Gesponserte Inhalte

Re: Dornröschen im Wolfspelz

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten